Spheros GmbH

Leichte Aufdachklimaanlage

Die Spheros GmbH präsentiert eine neue Aufdachklimaanlage. Die „Revo“ ermöglicht aufgrund ihrer Materialzusammenstellung geringes Gewicht und Geräusch bei hoher Leistung und niedrigem Energieverbrauch. Konzipiert für Reisebusse bietet die Anlage hohen Komfort und ist gleichzeitig robust. Die modulare Aufdachklimaanlage gibt es mit Kälteleis­tungen von 32 bis 45 kW sowie in zwei Längen. Das Gewicht beträgt 133 kg für die voll ausgestattete 32 kW-Anlage. Ermöglicht wird dies durch Leichtbauweise. Spheros setzt einen neuen einteiligen Aluminium-Kondensator ein, der auf die Bedürfnisse der...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe Großkälte/2017 Alois Müller

KWKK-Anlage bei Dachser

Über 440 t weniger CO2 pro Jahr und eine bedeutende Kostenersparnis: Davon profitiert die Niederlassung der Dachser SE in Memmingen dank der neu errichteten Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungsanlage...

mehr
Ausgabe 03/2016

KWKK-Anlage bei ALMO

Komplexe regeltechnische Anforderungen

Die ALMO-Erzeugnisse – Erwin Busch GmbH mit Hauptsitz im hessischen Bad Arolsen zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Einmalspritzen zum Einsatz in Kliniken, Arztpraxen und für...

mehr
Ausgabe 03/2015 Rosenberg Ventilatoren

Optimierter Gehäuseaufbau

Mit dem optimierten Gehäuseaufbau erreicht die Baureihe „Airbox T60“ von Rosenberg in der Modelboxprüfung einen Wert von 0,8 in der Wärmedurchgangsbewertung. Das verwendete Rahmenprofil besteht...

mehr