Cofely erhält Deutschen Rechenzentrumspreis

Die Cofely Deutschland GmbH (www.cofely.de) hat zusammen mit dem IT-Beratungsunternehmen akquinet (www.akquinet.de) den Deutschen Rechenzentrumspreis 2013 in der Kategorie „Energie- und ressourceneffiziente Großrechenzentren“ gewonnen. Überzeugen konnten die beiden Unternehmen mit einem ganzheitlichen Energiekonzept für den Bau zweier hocheffizienter Rechenzentren in Hamburg und Norderstedt. Bei dem Projekt entwickelte Cofely ein maßgeschneidertes Technikkonzept, das eine energieeffiziente Anlagentechnik mit einem ausgefeilten Mess-, Steuerungs- und Regelungs-Plan verbindet. Die Auszeichnung erhielten die Unternehmen im Rahmen der Messe „future thinking“, auf der unabhängige Experten über die neuesten Entwicklungen und Innovationen der Rechenzentrumsbranche informieren. Neben der Teilnahme als Bewerber für den Rechenzentrumspreis engagiert sich Cofely in diesem Jahr erstmals auch aktiv als Aussteller und Sponsor.
Die beiden aufgrund von Sicherheitsanforderungen unterirdisch errichteten Rechenzentren erreichen PUE-Werte kleiner als 1,3. Ausschlaggebend dafür ist das Energiekonzept, das u.a. effiziente Anlagentechnik einschließt. So setzt Cofely im Bereich Kälte auf eine „CoolWall“ – ein modulares Flächenkühlungssystem, das eine Energieeinsparung von rund 30 % ermöglicht. Die Steuerung der „CoolWall“ modifiziert der Energiedienstleister so, dass sich ihr Betriebsverhalten den Lastverhältnissen in den IT-Räumen anpasst.

Die Kälteversorgung übernehmen „Quantum-IT“-Kältemaschinen des Tochterunternehmens Cofely Refrigeration GmbH, die auf die Anforderungen von Rechenzentren ausgelegt sind und im Teillastbereich besonders energieeffizient arbeiten. Die beiden Rechenzentren nutzen Pumpen für die Kälte- und Rückkühlversorgung, die mit EU-4-Motoren und zugehörigen Regelungskomponenten angetrieben werden. Das MSR-Konzept für die Gebäudeautomation wird mithilfe der unternehmenseigenen Software „AXI.COS“ umgesetzt, die alle systemrelevanten Energieverbräuche überwacht und ressourcenschonend beeinflusst.
 

Thematisch passende Artikel:

Effiziente Kühlung sichert Leistungsfähigkeit von Rechenzentren

Ein Bewusstsein für Kälte- und Klimatechnik zu schaffen ist das Ziel des World Refrigeration Day, der am 26. Juni gefeiert wurde. Kälte- und Klimatechnik ist essenziell für den Alltag, bleibt...

mehr
Großkälte/2020 Schneider Electric

Kaltwassersätze für Großrechenzentren

Kaltwassers?tze f?r Gro?rechenzentren

Schneider Electric erweitert sein Kühllösungsangebot für Rechenzentren um eine neue Chiller-Baureihe. Die Kaltwassersätze aus der „DSAF“-Serie von Uni­flair sind mit sechs Scroll-Kompressoren...

mehr
03/2018 future thinking

Deutscher Rechenzentrumspreis verliehen

Die Gewinner des Deutschen Rechenzentrumspreises 2018

In Darmstadt wurde am 24.04.2018 zum achten Mal der Deutsche Rechenzentrumspreis verliehen. In einer feierlichen Gala im Wissenschafts- und Kongresszentrum darmstadtium nahmen die Gewinner ihre Awards...

mehr

Deutscher Rechenzentrumspreis 2014

Dieser Preis – auch „Oscar der Rechenzentren“ genannt – wurde 2011 erstmalig im Rahmen der Networking-Plattform „future thinking“ für innovative, energieeffiziente Produkte in diesem Bereich...

mehr
03/2012 Weiss Klimatechnik GmbH

Deutscher Rechenzentrumspreis

Die Weiss Klimatechnik GmbH (www.wkt.com) hat es bei der Verleihung des Deutschen Rechenzentrumspreises in der Kategorie Klima- und Kältetechnik unter die ersten Drei geschafft. Der Klimaspezialist...

mehr