Neuheiten von Alfa Laval virtuell erleben

Die aktuellsten Produkte von Alfa Laval werden in der nunmehr sechsten Version des Virtual Showroom der Firma vorgestellt. Besuchern werden die Produkte in 3D präsentiert. Filme, die Möglichkeit einer 360°-Ansicht und kurze Beschreibungen der Eigenschaften und Vorteile der Innovationen machen den virtuellen Ausstellungsraum zu einem Erlebnis. Den ersten Virtual Showroom von Alfa Laval gab es im Jahr 2003. Der neue Virtual Showroom ist in 50 Ländern/Sprachen verfügbar und beinhaltet neue Funktionen wie Filme, Referenzen und Downloads sowie, nach Unternehmensaussage, sieben wegweisende Produkte von Alfa Laval.  
Eins dieser Produkte ist der Aldec G3 Dekanter für Abwasserprozesse. Diese neue Generation der Dekanter ist ein Upgrade der G2-Reihe. Mit den G3 Dekanter können Abwasserbehandlungsanlagen bis zu 10% mehr Schlamm verarbeiten bei bis zu 40%  weniger Energie im Vergleich zu der vorherigen Version. Ein anderer Produktlaunch ist der neue Separator Brew 2001. Er ist mit dem patentierten eDrive ausgestattet, der es großen Brauereien ermöglicht erheblich an Energiekosten einzusparen. Der Showroom präsentiert zudem den Kompaktwärmeübertrager Compabloc 120. Er ist ein gutes Beispiel für bewährte Technologie, mit der der Energieverbrauch und gleichzeitig die CO2-Emissionen gesenkt werden können. Eine kanadische Raffinerie kann auf Grund der Installation von Kompaktwärmeübertragern von Alfa Laval eine jährliche Einsparung von $1,4 Mio. an Brennstoffkosten vorweisen und ihre CO2-Emissionen um jährlich 10.000 t reduzieren. Dies sind drei Beispiele der Produktinnovationen, die in dem Virtual Showroom unter www.alfalaval.de präsentiert werden.

Thematisch passende Artikel:

03/2023 Alfa Laval

Optimierter Plattenwärmeübertrager

T21 ist der neueste Wärmeübertrager von Alfa Laval. Die Apparate sorgen für eine effiziente Wärmeübertragung sowie geringe Betriebskosten in Bereichen wie HLK, Fernwärme und -kälte,...

mehr
Großkälte/2018 Bitzer

Rohrbündelwärmeübertrager von Alfa Laval gekauft

Bitzer erweitert sein Portfolio und übernimmt den Bereich Rohrbündelwärmeübertrager von Alfa Laval SpA in Alonte, Norditalien. Ab Anfang Mai ist Bitzer damit der größte unabhängige Hersteller...

mehr
Großkälte/2011 Alfa Laval

Neuheiten virtuell erleben

Alfa Laval stellt in der nunmehr sechsten Version des Virtual Showroom der Firma die aktuellsten Produkte vor. Besuchern erleben die Produkte dort in 3D. Filme, die Möglichkeit einer 360°-Ansicht...

mehr

Neue Website von Alfa Laval

Unter www.alfalaval.de finden Kunden und Vertriebspartner im deutschsprachigen Raum jetzt sämtliche Produkte mit einer Verbesserung in der Besucherführung, mehr Regionalität, neuen Features und...

mehr

Alfa Laval: Neuer Geschäftsführer

Seit dem 1. Januar 2013 leitet Jens Pulczynski als Managing Director die Geschäfte von Alfa Laval Mid Europe (www.alfalaval.de ). Der 44-Jährige übernimmt den Posten von Joakim Vilson, der ab...

mehr