Ziehl-Abegg: „365 Orte im Land der Ideen“

Die Preisträger – darunter das Unternehmen Ziehl-Abegg (www.ziehl-abegg.de ) – des Wettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“ sind mit ihren Ideen und Projekten Beispiele für die ausgeprägte Innovationskultur und Spiegelbild bedeutender Zukunftstrends. Das entwickelte, widerstandsarme Lüfterrad von Ziehl-Abegg hat in der Kategorie „Wissenschaft“ die Expertenjury überzeugt. Bei diesem Ventilatorrad haben die Ingenieure einen neuen Verbundwerkstoff geschaffen, um Erkenntnisse aus der Natur (Bionik) praxistauglich umzusetzen. Für solche Ergebnisse tüfteln am Stammsitz in Künzelsau mehr als 100 Ingenieure unter der Leitung von Dr. Walter Angelis, aber auch, um die Produkte noch energiesparender und leiser zu machen.
Ministerin Silke Krebs gratulierte Dr. Walter Angelis und bemerkte, dass Baden-Württemberg das Land der Tüftler und Denker – aber auch der praktischen Macher und Umsetzer ist.

Thematisch passende Artikel:

2013-01 Ziehl-Abegg

365 Orte im Land der Ideen

Die Preisträger – darunter das Unternehmen Ziehl-Abegg (www.ziehl-abegg.de) – des Wettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“ sind mit ihren Ideen und Projekten Beispiele für die ausgeprägte...

mehr
2012-05 Ziehl-Abegg

Leiter Lufttechnik

Dr. Walter Angelis wird im Oktober bei Ziehl-Abegg (www.ziehl-abegg.de) Technischer Leiter Lufttechnik. Der 49-Jährige arbeitete bisher als Leiter Entwicklung Kältetechnik/Kältekreisläufe bei...

mehr
2012-02 Ziehl-Abegg

Prämierte Forschung im Land der Ideen

Ziehl-Abegg ist Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“. Mehr als 2000 Bewerbungen wollten als Zukunfts­ideen gekürt werden. Das Lüfterrad von Ziehl-Abegg (www.ziehl-abegg.de) hat...

mehr

Ziehl-Abegg: Neuer Entwicklungschef Lufttechnik

Dr. Walter Angelis wird im Oktober 2012 bei Ziehl-Abegg (www.ziehl-abegg.de) Technischer Leiter Lufttechnik. Der 49-Jährige arbeitet bisher als Leiter Entwicklung Kältetechnik/Kältekreisläufe...

mehr

Ingenieure von Ziehl-Abegg ausgezeichnet

Ziehl-Abegg ist im bundesweit ausgetragenen Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ als einziges Industrieunternehmen in Baden-Württemberg in der Kategorie Wissenschaft ausgezeichnet worden. Die...

mehr