Ausgabe 06/2017

KKA Ausgabe 6/2017
Inhaltsverzeichnis

Editorial

Die Lage ist ernst

Schon Monate vor der ersten wirklich schmerzhaften Phase-Down-Stufe im Rahmen der F-Gas-Verordnung sind manche Kältemittel mit hohem Treibhauseffekt (GWP) am Markt nicht mehr oder nur noch zu deutlich höheren Preisen verfügbar. Die Lage ist ernst. Der Ausstieg aus R12 oder R22 war im Vergleich dazu ein Zuckerschlecken.

mehr

Aktuell

VDE Verlag

Taschenbuch Kälte Wärme Klima 2018

Das Taschenbuch Kälte Wärme Klima ist ein Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit von Fachleuten der Kälte- und Klimabranche – im 51. Jahrgang! Das jedes Jahr aufs Neue aktualisierte Taschenbuch...

mehr
ITM InnoTech Medien

Der Recknagel 2017|2018

Für Generationen von Technikern und Ingenieuren war und ist der Recknagel ihre „Bibel“, das unentbehrliche Standard- und Nachschlagewerk zu allen Fragen der Heizungs-, Lüftungs-, Trinkwasser-, Klima-...

mehr
Fraunhofer IRB

BIM-Kompendium

Ist BIM die Planungsmethode der Zukunft? Was versteht man genau unter diesem Begriff? Welche Chancen und Risiken birgt das Building Information Modeling? Diese und viele weitere Fragen werden in dem...

mehr
Swegon

Geschäftsführerwechsel

Nach 40 Jahren bei Swegon Germany (www.swegon.de) und mehr als 30 Jahre als verantwortlicher Geschäftsführer ist Hans-Joachim Socher in den verdienten Ruhestand gegangen. Als Nachfolger wurde Rainer...

mehr
ÜWG

Dr. Klein hört auf

Mit der Anerkennung der ÜWG als Überwachungsgemeinschaft nach AwSV beginnt ein neuer Abschnitt in der Vereinsgeschichte der ÜWG. Die mit der Verordnung einhergehende neue Struktur der ÜWG wurde zum...

mehr
Asercom

Rücktritt als Präsident

Nach über vier Jahren als Präsident von Asercom, dem Verband der europäischen Hersteller von Komponenten für die Kälte- und Klimatechnik, hat Claude Blanc den Rückzug von seinem Amt zum Ende diesen...

mehr
Trox

Neuer Vertriebsleiter

Am 1. September 2017 hat Thorsten Dittrich (41) bei Trox (www.trox.de) die Bereichsleitung Vertrieb Deutschland übernommen und wurde gleichzeitig in die erweiterte Geschäftsführung berufen. Er war...

mehr
AL-KO

Neuer Geschäftsführer

Dr. Christian Stehle ist seit dem 1. Oktober 2017 neuer Geschäftsführer der AL-KO Therm GmbH (www.al-ko.com/de). In dieser Funktion obliegt ihm die Führungsverantwortung der Lufttechniksparte der...

mehr
Mitsubishi Electric

Expats welcome!

Um Unternehmen einen internationalen Personaleinsatz zu erleichtern, lud der Expat Service Desk am 5. Oktober 2017 zu einer Informationsveranstaltung in die deutsche Niederlassung von Mitsubishi...

mehr
Innung Nordrhein

Lossprechungsfeier im IKKE

Die Kälte- und Klimatechnik Innung Nordrhein (KIN) feierte am 9. September 2017 im IKKE Duisburg ihre Lossprechungsfeier. Mehr als 180 Gäste fanden sich ein.Obermeister Emil Esser sprach die frisch...

mehr
MTF

Vertrieb verstärkt

Die MTF Marken-Distributions GmbH (www.mtf-online.net) hat die Vertriebsmannschaft um drei weitere Kollegen verstärkt. Seit September 2017 unterstützen Christian Schiebener (1968) und Lars Rieger...

mehr
ESaK

Bachelor of Science

Am 29. September 2017 verabschiedete die Europäische Studienakademie Kälte-Klima-Lüftung (ESaK; www.esak.de) mit der feierlichen Übergabe der Bachelorurkunden seine nächsten Absolventen. Die 24 – nun...

mehr
L & G Klimatechnik

Vertriebsteam verstärkt

Zwei neue Mitarbeiter unterstützen das Team von der L & G Klimatechnik (www.lg-klima.de). Seit 1. Oktober 2017 verantwortet Immanuel Kubitza die Vertriebstätigkeiten in den Postleitzahlgebieten 0, 3,...

mehr
Systemair

Außendienst verstärkt

Dennis Klick und Jörg Deubel verstärken das Außendienstteam der Systemair GmbH (www.systemair.de). Dennis Klick ist für das Gebiet Nord-Ost-Berlin und Jörg Deubel für das nördliche Baden-Württemberg...

mehr
TH Nürnberg

Mikro-Dampfprozess zur Abwärmenutzung

Die Beherrschung der beim CRC-Verfahren üblichen hohen Drücke und des großen Expansionsverhältnisses von Wasserdampf erfordert besonders anspruchsvolle Technologien. Ziel eines Forschungsverbundes ist es, diese Technologie nun auch für dezentrale BHKW zu erschließen.

mehr
Epta

Kühlmöbel mit Türen sorgen für Mehrumsatz

Insbesondere in älteren Supermärkten finden sich häufig noch offene Kühlmöbel. Viele Betreiber befürchten, dass Türen eine Hemmschwelle für die Kunden darstellen und dadurch die Umsätze sinken könnten. Deshalb verzichten sie auf eine Umstellung. Doch die vergangenen Jahre zeigen, dass das Gegenteil der Fall ist.

mehr
VDMA

Potentiale mit dem „Effizienztool 2.0“ ermitteln

Der Forschungsrat Kältetechnik e.V. und die Fachabteilung Kälte- und Wärmepumpentechnik im VDMA präsentierten im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 20. Oktober 2017 in Frankfurt am Main das „Effizienztool 2.0“. Mit diesem digitalen Werkzeug lassen sich Kälteanlagen schnell und recht genau auf ihre Energieeffizienz hin überprüfen und mit anderen Anlagen vergleichen.

mehr
Heat Pump Summit / NürnbergMesse

Industrielle Wärmepumpen im Fokus

Am 24. und 25. Oktober 2017 fand der European Heat Pump Summit am Messeplatz Nürnberg statt. Zum fünften Mal trafen sich die Wärmepumpenexperten aus Europa und der ganzen Welt, um sich rund um den Einsatz der gewerblichen und industriellen Wärmepumpen sowie der damit verbundenen detaillierten Beschreibungen der Anwendungen auszutauschen.

mehr
IKEE

10. Info-Tag in Duisburg

Bereits zum zehnten Mal veranstaltete das IKKE (Informationszentrum für Kälte-, Klima- und Energietechnik) am 7. Oktober 2017 seinen Info-Tag, der auch in diesem Jahr großen Zuspruch auf Teilnehmer- und Ausstellerseite hatte. Thematisch im Mittelpunkt standen dabei die Auswirkungen der F-Gas-Verordnung.

mehr
KKU Concept

Praxis-Leitfaden für Energieberater

Energieberater können ab sofort eine komfortable Hilfe nutzen, um ihren Kunden den Weg zu wirtschaftlichen Kühl- und Heizlösungen zu ebnen. Der neue Praxis-Leitfaden zur energetischen Bewertung von Gasmotor-Wärmepumpen-Systemen führt zuverlässig durch die Nachweisführung für EnEV und EEWärmeG – und erleichtert damit nicht zuletzt den Zugriff auf attraktive Fördermittel

mehr
Daikin

Volle Fahrt für Klimaschutz

Die Welt traf sich vom 6. bis 17. November in Bonn zur 23. UN-Weltklimakonferenz. Bereits am 4. November reiste die deutsche Regierungsdelegation emissionsfrei mit Vertretern aus Nichtregierungsorganisationen, Wirtschaft und Journalisten im Sonderzug „Train to Bonn“ aus Berlin an. Mit an Bord war auch Volker Weinmann als Vertreter von Daikin. Der Hersteller von Klima-, Kälte- und Wärmepumpensystemen fordert von der Politik Rahmenbedingungen für unternehmerische Planungssicherheit.

mehr
Messe Frankfurt

ISH stellt Weichen für die Zukunft

Ab der ISH 2019 (ish.messefrankfurt.com) wird sich die Heizungsindustrie in den Hallen 11 und 12 präsentieren. Die Hersteller zeigen dort den Status quo moderner Heizungstechnologie von der...

mehr
REFCO

45-jähriges Firmenjubiläum

Seit 1972 entwickelt und fertigt REFCO eine umfangreiche Produktepalette von Werkzeugen und Komponenten für die Klima- und Kältetechnik. Mit Kunden und Geschäftspartnern sowie allen Angestellten wurde nun ein ganz spezieller Anlass gefeiert – das 45-jährige Firmenjubiläum.

mehr
co2online

Deutscher Kältepreis 2018

Um klimafreundliche Entwicklungen zu fördern, verleiht das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative den Deutschen Kältepreis 2018. Die Auszeichnung richtet sich an Unternehmen und Einzelpersonen, die innovative Lösungen für die Kältetechnik entwickeln und umsetzen.

mehr
Fischer Kälte-Klima

„Neue“ Filiale in Hannover

Nach rund 18 Monaten Bauzeit öffnet Fischer Kälte-Klima das neu erbaute Niederlassungsgebäude am Standort Hannover für Kunden und Lieferanten. Gemeinsam mit über 200 Gästen und den Fischer Premium-Partnern wurde die „neue“ Niederlassung am 12. Oktober 2017 im Rahmen des „Marktplatz Kälte-Klima 2017“ offiziell eröffnet.

mehr
Helmut Rübsamen

Blechformteile für den Anlagenbau

Für die Anlagenbauer und Systemhersteller der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik fertigt Helmut Rübsamen Präzisionsformteile aus Edelstahl, Aluminium und Buntmetall. Dabei erweist sich das Metalldrücken auf modernen CNC-Maschinen dank seiner Wirtschaftlichkeit und seiner Energieeffizienz als das Verfahren der Wahl.

mehr

Technik

Synthetische Wärme- und Kälte-Dämmung

Spannungsrisskorrosion: Auf die Treibmittel kommt es an Synthetische Wärme- und Kälte-Dämmung

Synthetische Dämmstoffe werden heute für die Isolierung von Rohrsystemen im großen Umfang eingesetzt. Ob Hartschaum oder flexibles Polyethylen: Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl an Schaumstoffen und an Herstellungsverfahren. Dabei beeinflusst gerade das unterschiedliche Schäumen stark die Lebensdauer des gedämmten Kälte- und Wärmenetzes. Das zeigen Untersuchungen, die von der niederländischen Fontys Universität bestätigt worden sind.

mehr
Kälte- und Klimatechnik als Bestandteil eines effizienten Gesamtsystems

Ganzheitliche Vernetzung aller gebäudetechnischen Anlagen Kälte- und Klimatechnik als Bestandteil eines effizienten Gesamtsystems

Gebäude oder komplexe Anlagen verursachen nicht nur beim eigentlichen Bau, sondern vor allem über den gesamten Lebenszyklus hinweg Kosten. Energieressourcen und -kreisläufe auch für Kühlung und Klimatisierung machen einen großen Teil dieser laufenden Kosten aus. Hier braucht es ein umfassendes Gebäudemanagement, das Risiken minimiert, einen effizienten Betrieb gewährleistet und Kosten einspart.

mehr
Luftkühler und Verflüssiger für die Füchschen Brauerei

Neue Kälte für mehr Alt Luftkühler und Verflüssiger für die Füchschen Brauerei

Für die Füchschen Brauerei in Düsseldorf wurde in einer alten Tiefgarage neueste Brautechnik installiert. Bei der hierfür erforderlichen Kältetechnik kamen u.a. Hochleistungs-Deckenluftkühler zum Einsatz, bei deren Auslegung jedoch die geringe Deckenhöhe beachtet werden musste. Und der Einbau des Verflüssigers stellte die Projektbeteiligten vor logistische und schallschutztechnische Herausforderungen.

mehr
Klimatisierung des Hochleis­tungsrechenzentrums von envia TEL

Energieeffizientes Präzisionsklimasystem Klimatisierung des Hochleis­tungsrechenzentrums von envia TEL

Das Hochleis­tungsrechenzentrum des Telekommunikationsdienstleisters envia TEL in Taucha bei Leipzig bietet auf rund 1000 m² Platz für rund 300 Serverschränke von Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und Kommunen. Zwei parallel betriebene Kaltwassersätze mit Freikühlre­gistern und gleitendem Mischbetrieb sorgen für eine zuverlässige und besonders effiziente Klimatisierung.

mehr
Teil 4: Korrosionsrisiko unter der Dämmung

Qualitätsmerkmale technischer Dämmstoffe Teil 4: Korrosionsrisiko unter der Dämmung

„Rust never sleeps“ (Rost schläft nie) – rund 40 % der Weltstahlproduktion dienen dazu, durch Korrosion zerstörte Teile zu ersetzen. Besonders tückisch ist die Korrosion unter der Dämmung (CUI), da sie häufig erst bemerkt wird, wenn bereits umfangreiche Schäden aufgetreten sind. Wie gut ein Dämmstoff Anlagenteile vor Korrosion schützen kann, ist also ganz entscheidend bei der Materialwahl.

mehr
R455A im Einsatz bei Edeka Minden-Hannover

Kälte-Hybridsystem bei einem Discounter R455A im Einsatz bei Edeka Minden-Hannover

Im Rahmen eines Pilotprojekts implementiert NP, der Discounter der Edeka Minden, ein umweltfreundliches Kälte-Hybridsystem. Besonders wichtig: Das System erfüllt die Auflagen der neuen EU-Richtlinien zur Verwendung von fluorierten Treibhausgasen (F-Gase). Dazu wurde für die Normalkühlung ein neues Kältemittel (R455A) eingesetzt, das unter dem künftig vorgeschriebenen Global Warming Potential (GWP) von 150 bleibt.

mehr
Beheizung und Klimatisierung der neuen Zentrale der Kälte-Klima-Firmengruppe

Individueller Einfluss auf die Temperatur

Der Unternehmensstandort der Kälte-Klima-Firmengruppe war über die vergangenen Jahre zu klein geworden. Deshalb wurde eine neue Firmenzentrale errichtet, die gesamtheitlich mit Fußbodenheizung und Klimatisierung ausgestattet wurde. Dank der gewählten VRV-Technologie können die Mitarbeiter individuell Einfluss auf die Temperatur in den Einzel- und Doppelbüros nehmen.

mehr

Branche

Schnappschüsse zeigen unschönes Innenleben

Dreckschleuder Schnappschüsse zeigen unschönes Innenleben

Wenn man bei einer defekten Kälteanlage auf Fehlersuche geht, ist die Ursache nicht immer sofort offensichtlich. Mitunter muss man sich in die Tiefen der Materie vorarbeiten, um zu erkennen, was für den Ausfall der Anlage verantwortlich war. Dabei erlebt man selbst als erfahrener Kälteanlagenbauer noch seine Überraschungen, wie unsere Schnappschüsse zeigen.

mehr
Das Familienunternehmen Kaut feiert 125. Geburtstag

Willkommen in Wuppertal Das Familienunternehmen Kaut feiert 125. Geburtstag

Das Alter sieht man der Kaut-Gruppe nicht an. Frisch und munter feierte man in Wuppertal am 22. September 2017 das 125-jährige Bestehen. Das als „The Air Company“ bekannte Familienunternehmen, das in der vierten Generation von Christina Kaut-Antoš und Philip Kaut geleitet wird, präsentierte sich voller Schwung und Dynamik.

mehr
Güntner-Symposium 2017 in Alpbach

United Nations of refrigeration Güntner-Symposium 2017 in Alpbach

Bereits zum 15. Mal lud die Firma Güntner zu einem Fachsymposium ein, das dieses Jahr vom 21. bis 23. September in Alp­bach, Österreich, stattfand. Passend zum Produktportfolio standen theoretische und praktische Informationen aus der Welt der Wärmeübertrager im Mittelpunkt der Vorträge, aber der Themenreigen ging weit darüber hinaus.

mehr
„Familienzuwachs“ bei Mitsubishi Electric

Drei Marken unter einem Dach „Familienzuwachs“ bei Mitsubishi Electric

Es war ein Familienzuwachs der ganz besonderen Art für Mitsubishi Electric – die Akquisition der DeLClima-Gruppe. Denn im Portfolio befanden sich schon die Unternehmen Climaveneta und RC Group. Das Lösungsspektrum des Ratinger Unternehmens erweiterte sich damit auf Kaltwassererzeuger und die IT-Klimatisierung. Die KKA sprach dazu mit Holger Thiesen, General Manager Living Environment Systems bei Mitsubishi Electric Deutschland.

mehr
Interview mit Walter Pirk, Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik

Was bedeutet Digitalisierung für das Handwerk? Interview mit Walter Pirk, Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik

Die Digitalisierung verändert das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben grundlegend. Hiervon sind die Handwerksbetriebe in der Baubranche nicht ausgeschlossen. Doch welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf tradierte Geschäftsmodelle? Die KKA-Redaktion führte hierzu ein Interview mit Walter Pirk, dem Leiter des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk im Heinz-Piest-Institut für Handwerkstechnik (HPI).

mehr
Produkte für Reinigung, Service und Wartung von Errecom

Hier stimmt die Chemie Produkte für Reinigung, Service und Wartung von Errecom

Fischer Kälte-Klima ist seit einiger Zeit exklusiver Großhandelspartner für Produkte des italienischen Spezialchemie-Herstellers Errecom. Das Familienunternehmen entwickelt seit 15 Jahren in den firmeneigenen Laboren chemische Lösungen für Reinigung, Service und Wartung für die Kälte- und Klima-Branche. Die KKA-Redaktion hatte die Gelegenheit, sich über das Unternehmen, die Produktwelt und die Vertriebsstrategie vor Ort zu informieren.

mehr
Bundesleistungswettbewerb 2017 in Bad Zwischenahn

Ein bayerischer Bundessieger Bundesleistungswettbewerb 2017 in Bad Zwischenahn

Am 9. November 2017 fand in Bad Zwischenahn die Siegerehrung im Bundesleistungswettbewerb im Kälteanlagenbauerhandwerk statt. Durch die am gleichen Tag stattgefundene Obermeistertagung waren zahlreiche Vertreter der Innungen vor Ort, um die besten Kältegesellen aus den Bundesländern gebührend zu ehren. Der Sieg ging in diesem Jahr nach Bayern.

mehr
Der Weg zum „Mechatroniker/-in für Kältetechnik“ – Teil 1

Das erste Lehrjahr schafft wichtige Grundlagen Der Weg zum „Mechatroniker/-in für Kältetechnik“ – Teil 1

„Handwerk hat goldenen Boden“ – das Sprichwort gilt heute mehr denn je, ist aber etwas in Vergessenheit geraten. Wer nach seinem Schulabschluss mit einer Berufsausbildung in der Kälte- und Klimatechnik liebäugelt, sollte neben einigen Grundvorsaussetzungen vor allem eines mitbringen: handwerkliches Interesse und Lust auf einen spannenden technischen Beruf.

mehr
Erfolgreiches Fachforum Kältetechnik an fünf Standorten

Planungssicherheit in der Kältetechnik Erfolgreiches Fachforum Kältetechnik an fünf Standorten

Es ist derzeit keine leichte Aufgabe, eine Kälteanlage zu planen, zu installieren und zu betreiben, die den vielfältigen Anforderungen der Gesetze, Verordnungen und Richtlinien entspricht, die derzeit auf die Kältebranche einprasseln. Wie es dennoch gelingen kann, eine rechtskonforme und zukunftssichere Kälteanlage zu planen, machten die Referenten auf dem diesjährigen KKA-Fachforum Kältetechnik deutlich.

mehr
NIKKI-Zukunftswerkstatt in Niedersachswerfen

Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel NIKKI-Zukunftswerkstatt in Niedersachswerfen

Die Kälte- und Klimabranche leidet unter einem Fachkräftemangel. Mit welchen Mitteln kann man diesem Fachkräftemangel begegnen und dem Nachwuchs die Kälte- und Klimatechnik als attraktives Arbeitsumfeld schmackhaft machen? Darüber diskutierten Vertreter aus Industrie, Handel, Handwerk und Verbänden am 20. September 2017 im Rahmen der NIKKI-Zukunftswerkstatt in Niedersachswerfen.

mehr

Betrieb

Tipps für den Firmenverkauf

So gelingt der Generationenwechsel Tipps für den Firmenverkauf

Der Verkauf des eigenen Lebenswerks ist ein schwieriger Prozess: Gerade Inhaber kleiner und mittelständischer Firmen wissen oft nicht, wo sie den passenden Käufer finden oder wie sie bei den Verhandlungen das Beste für sich herausholen. Um Fallstricke zu vermeiden, sollten Unternehmer die Nachfolge daher frühzeitig und systematisch angehen.

mehr
Der Citroen Jumpy im KKA-Praxistest

Transporter mit Pkw-Tugenden Der Citroen „Jumpy“ im KKA-Praxistest

Mit dem Citroen „Jumpy“ hat der PSA-Konzern einen komplett neuentwickelten kompakten Transporter auf den Markt gebracht, der die Vorgänger-Generation in vielen Punkten übertrifft und für Handwerker praktische Funktionen aus dem Pkw-Bereich ins Nutzfahrzeug übernommen hat.

mehr

Produkte-Special

Siemens

Genaue Durchflussmessung

Das digitale Clamp-on-Ultraschall-Durchfluss-Messgerät „Sitrans FS220“ von Siemens liefert die wichtigsten Funktionen für die Durchflussmessung, mit Genauigkeit, Kosteneffizienz und...

mehr
Systemair

Regelung für Wohnungslüftungsgeräte

Systemair hat mit „SAVECair“ eine neue Regelung für Wohnungslüftungsgeräte auf den Markt gebracht. Gesteuert wird sie durch ein Touch-Display, welches im Gerät verbaut oder separat frei montierbar...

mehr
KIMO RHVAC

Monteurfreundlicher Frequenzumrichter

Die Frequenzumrichterreihe von Kimo „FrigoPack FU+“ kombiniert energieeffiziente Regelung mit monteurfreundlicher Inbetriebnahme. Zentrales Merkmal der Baureihe ist der Steckplatz für die...

mehr
Stulz

Rechenzentren-Überwachungssoftware

Das systemübergreifende DCIM-System „CyberHub ECO.DC“ der Stulz Digitronic Software GmbH erhöht die Transparenz jeglicher IT-Umgebungen, zeigt Einspar- sowie Optimierungspotentiale auf und erhöht die...

mehr
Teko/Wurm

LAN-Gateway für die digitale Zukunft

„GTW-LAN2.1“ von Wurm Systeme bietet den Nutzern eine unabhängige Gewerketrennung. Bis zu drei Gewerke mit jeweils fünf Alarmzielen können individuell über „Frigodata“ konfiguriert werden. Somit...

mehr
Güntner

Modul als Dolmetscher

Das Kommunikationsmodul „GCM-(W)LAN“-Modul – z.B. für „GMM“- und „GHM“-Regler – von Güntner ist quasi der Dolmetscher für die Unterhaltung zwischen Regler und übergeordnetem System und sorgt für die...

mehr
Remko

Sichere Klimatisierung von Technikräumen

Die Betriebssicherheit von Technikräumen mit Servern oder anderen temperaturempfindlichen Geräten wird oft durch eine redundante Ausführung der Klimatechnik unterstützt. Ein solches System...

mehr
Hyfra

Prozesskühlung optimieren

Mit der Steuerungstechnik „Hyfra FleXX“ können Maschinen individuell an kundenspezifische Anforderungen angepasst werden: Betriebsdaten der Aggregate, z.B. Temperaturen des Kühlmediums, werden...

mehr
Climaveneta

Schnellstart-Funktion für Kaltwassererzeuger

Eine neue Schnellstart-Funktion („Fast Restart-System“) für seine Kaltwassererzeuger nach einer Betriebsunterbrechung wie z. B. einem Stromausfall hat jetzt Climaveneta vorgestellt. Bei Geräten mit...

mehr

Produkte

Hilti

Eine saubere Sache

Das Wassermanagementsystem „DD-WMS 100“ von der Hilti Deutschland AG wurde für alle Diamantkernbohrgeräte entwickelt. Es ermöglicht aufgrund seiner integrierten Wasseraufbereitung ein schnelles,...

mehr
Haier

Größter Kaltwassersatz

Mit dem Kaltwassersatz „4200RT“ (14.770 kW) hat die Haier Deutschland GmbH den – nach eigenen Angaben – größten Kaltwassersatz mit magnetgelagertem Turboverdichter entwickelt. Er kann eine Fläche von...

mehr
Schneider Electric

Redesign für Kaltwassersätze

Die Präzisionsklima-Kaltwassersätze „Aquaflair-BREF“ von Schneider Electric bieten Leistungen von 300 bis 1.500 kW. Als Ausstattungsvarianten stehen verschiedene Schraubenkompressoren mit...

mehr
Alfred Kaut

Kompakt-Hochdruckdüsenanlagen

Die Alfred Kaut GmbH erweitert ihr Lieferprogramm durch die Kompakt-Hochdruckdüsenanlagen von DriSteem. „HP-Compact“ besitzt eine vollinte­grierte Wassertechnik und bietet diverse Möglichkeiten zur...

mehr
Daikin

Verbundanlage für kleine Anwendungen

Seit Oktober 2017 ist die neue „Mini-ZEAS“ von Daikin für kleinere gewerbliche Anwendungen auf dem Markt. Anwender können mit ihr von den Vorteilen der VRV-Technologie für die Normalkühlung...

mehr
NordCap

Umluft-Gewerbekühlschrank

Der Umluft-Gewerbekühlschrank „KU 703 Super Premium“ von Alpeninox by NordCap ist mit der Energieeffizienzklasse „A“ ausgezeichnet. Die Drei-Kammern-Ballondichtung ist völlig im Türrahmen integriert,...

mehr
Malessa & Schüller

Behälterpumpe für jedes Kondensat

Die Behälterpumpe „MAX Hi-Flow“ der Malessa & Schüller GmbH hat den Spritzwasserschutz IP24 und einen Schalldruckpegel von nur 44 dB(A) in 1 m Entfernung. Sie bewältigt eine Förderhöhe von bis zu 5 m...

mehr
Flamco

Druckhalteautomat

Der platzsparende, effiziente, pumpengesteuerte Druckhalteautomat „Flamcomat“ aus dem Hause Flamco hält nicht nur den Druck im System nahezu konstant, er speist bei Bedarf auch Wasser nach und entgast...

mehr
Pfannenberg

Kompakte Rückkühlanlagen

Die Pfannenberg Europe GmbH entwickelte für die kompakten „CCE“-Prozesskühler drei Konfigurationspakete: „Hydraulic Protection“, „Smart Cooling“ und „Precision Cooling“. „Hydraulic Protection“ gilt...

mehr
GipsProfi

Zeitspar-Gipspfanne

Der „GipsProfi“ von Walter und Borisch GbR spart pro Anwendung mehrere Minuten Arbeitszeit durch eine schnellere Reinigung, eine effektivere Anwendung und schnelleres Arbeiten ein. Die Anforderungen...

mehr