Carel

30 Jahre Kältetechnik

Nach 17 Jahren Klimatechnik kam 1990 das erste Kälteprodukt von Carel (www.carel.com) auf den Markt. Das Steuergerät „S90“ leitete die erste Produktbandbreite der Mikroprozessorsteuerungen ein. Weitere technische Hauptmerkmale waren die Kombination der Thermostat- und Abtaufunktionen in einem einzigen Gerät, die Installationsfreundlichkeit und das große hintergrundbeleuchtete digitale LCD-Display.
Ende der 1980er Jahre wurden gute Ergebnisse in Produktion und Vertrieb von klimatechnischen Steuergeräten erzielt und die ersten internationalen Expansionsschritte geplant. In den 1990er Jahren entstanden weitere Kälteprodukte. Durch die installationsfreundliche Bandbreite „ir32“ und die Produktpalette „plug in“ wurde das Unternehmen als zuverlässiger, flexibler Partner anerkannt. Das neue Jahrtausend fiel mit der Einführung von „ir33“ und „power compact“ zusammen. Der eigentliche Wendepunkt kam jedoch 2007 mit der Serie „easy“, welche die „plug-in“- und „ir32“-Familien ersetzte. Diese Lösungen machten einen weiteren Ausbau des kommerziellen Angebots möglich. Die wichtigste Neuerung von „easy“ war dabei die personalisierbare Steuerungssoftware: Damit können die Kunden individuelle Funktionslogiken anfordern. In den letzten zehn Jahren versorgte Carel den Vertriebskanal mit konfigurationsfreundlichen und installationszeitreduzierten Steuergeräten durch voreingestellte Parameter. Auch das komplette Restyling der „ir33“-Reihe ging auf diese Jahre zurück.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-01 Carel

Komplettmanagement für Kaltwassersätze

Die Carel-Reihe für die Ansteuerung der Kältesätze erweitert sich um „µChiller Process“, ein kompaktes Steuergerät für das Komplettmanagement der Prozesskältemaschinen mit On/Off- und...

mehr
Ausgabe 2018-06 Carel

Systeminteraktion via App

„Applica“ ist eine mobile App von Carel für den technischen Service. Sie vereinfacht die Installation und Instandhaltung der Geräte. Die Interaktion mit dem System erfolgt über eine grafische...

mehr
Ausgabe 2017-03 Carel

DC-Inverter-Technik für Kühlmöbel

„Heez“ ist eine neue Steuerungslösung für Getränkekühler von Carel, die ein elektronisches Steuergerät und einen DC-Inverter in einem System kombiniert. „Heez“ nutzt die kontinuierliche...

mehr

Carel gewinnt den 2016 AHR Expo Innovation Award

Carel, Hersteller auf dem Gebiet der Regelungs- und Steuerungstechnik für die Kälte- und Klimatechnik, der Luftbefeuchtung und adiabatischen Kühlungssystemen, gehört mit "HEOS Sistema" zu den...

mehr

Carel verleiht Award an Fischer Kälte-Klima

Der italienische Hersteller für Regel- und Steuertechnik Carel (www.carel.com), verlieh im Rahmen seines International Sales-Partner-Meetings 2014 in Mailand den „Award for Long Term Relationship,...

mehr