Carrier

„AquaSmart“-System wird netzwerkfähig

Carrier stattet sein „AquaSmart“-Hydroniksystem mit einer neuen netzwerkfähigen Regelung aus. Mit der „AquaSmart Touch Pilot“-Steuerung, die den früheren System-Manager ablöst, hat der Haustechniker vollen Zugriff auf das gesamte HLK-System über Computer oder ein internetfähiges Mobiltelefon. Der „Touch Pilot“ steuert bis zu zwei Kältemaschinen/Wärmepumpen, Wärmeerzeuger, bis zu acht Luftbehandlungsgeräte und 128 Hydronik-Innengeräte in maximal 128 Gebäudezonen. Für die Hydronik-Innengeräte ermöglicht der „Touch Pilot“ in Verbindung mit der in den Geräten integrierten elektronischen Regelung individuelles Komfortmanagement. Jedes Innengerät kann benannt und lokalisiert werden. Für jedes Gerät oder für mehrere zu einer Gruppe zusammengefasste Geräte können Komforttemperaturpunkte gesetzt werden. Auch eine Steuerung nach Betriebsart – Raum besetzt oder nicht besetzt – ist möglich. Der „Touch Pilot“ kann über das Internet jederzeit auf das System zugreifen. Dank der zentralen Steuerung lassen sich z.B. die HLK-Systeme mehrerer Gebäude von einem gemeinsamen Steuerungszentrum aus überwachen und steuern.

Carrier GmbH + Co KG,

85716 Unterschleißheim,

Tel: 089 / 32154-0,

E-Mail: ,

www.carrier.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2023-03 Carrier

Das Hybrid-Innengerät für Hotels und Gastgewerbebetriebe

Das neue IdroFan 36XH ist ein Hybrid-Innengerät, das als eigenständiges Gerät die Gäste mit einem gleichbleibend komfortablen Raumklima verwöhnt und den Betreibern durch energieeffizienten...

mehr
Ausgabe 2017-06 Systemair

Regelung für Wohnungslüftungsgeräte

Systemair hat mit „SAVECair“ eine neue Regelung für Wohnungslüftungsgeräte auf den Markt gebracht. Gesteuert wird sie durch ein Touch-Display, welches im Gerät verbaut oder separat frei...

mehr
Ausgabe 2013-04

„Wir halten, was wir versprechen“

Planertour ins Carrier-Werk nach Montluel

Am 13. und 14. Juni 2013 veranstaltete die Firma Carrier eine Infotour für Planer und Anlagenbauer in ihr französisches Werk in Montluel bei Lyon. Neben einem detaillierten Einblick in die Fertigung...

mehr
Ausgabe 2012-03

Beeindruckendes Trainingscenter

Carrier und IKKE kooperieren

Das IKKE (Informationszentrum für Kälte-, Klima- und Energietechnik) in Duisburg hat sich seit der Gründung 2002 ständig weiterentwickelt und präsentiert sich heute als modernes Schulungszentrum...

mehr

Carrier-Informationstage im Oktober

Die Carrier GmbH & Co KG lädt im Oktober zu ihren traditionellen Informationstagen ein. Im Mittelpunkt stehen aktuelle Themen und Entwicklungen: Es geht um den aktuellen Stand bei der Revision der...

mehr