Peter Huber Kältemaschinenbau AG: 50-jähriges Bestehen

Unter dem Motto Freeze Moving Moments 1968 bis 2018 feierte die Peter Huber Kältemaschinenbau AG am 28. April 2018 in der Oberrheinhalle der Messe Offenburg ihr 50-jähriges Bestehen mit rund 450 geladenen Gästen, darunter Mitarbeiter, langjährige Weggefährten und Geschäftspartner sowie Persönlichkeiten aus der Politik.

Den Grundstein legte nach Aussagen des Firmengründers der Besuch eines „Kältekurses“ am damaligen Staatstechnikum Karlsruhe im Jahr 1965. Inspiriert von einem seiner Lehrer, Prof. Dr.-Ing. Valerius Füner, gab Peter Huber seine Stelle im Elektro-Fachbetrieb seines Vaters, die er seit den 1960er Jahren innehatte, auf und gründete am 1. April 1968 das Unternehmen Peter Huber Kältemaschinenbau. Der Erfolg des Unternehmens, das mittlerweile von vier seiner Kinder geleitet wird, zeigt sich nicht nur an den rund 360 Mitarbeitern, die mittlerweile in Offenburg und zahlreichen Auslandsvertretungen in Europa und weltweit beschäftigt sind. Auch die täglich das Werk verlassende Anzahl an Temperiergeräten sprechen für sich.

50-jähriges Bestehen Zum 50-jährigen Meisterjubiläum übereicht der Kreishandwerksmeister Andreas Drotleff dem Firmengründer Peter Huber den Diamantenen Meisterbrief von der Handwerkskammer Freiburg. | Quelle: Peter Huber Kälteanlagenbau AG

Zum 50-jährigen Meisterjubiläum übereicht der Kreishandwerksmeister Andreas Drotleff dem Firmengründer Peter Huber den Diamantenen Meisterbrief von der Handwerkskammer Freiburg. | Quelle: Peter Huber Kälteanlagenbau AG
Dass der Tango Teil des Unternehmens ist, zeigt sich nicht nur am Firmenslogan It takes two to tango. Als Top-Arbeitgeber 2017, Innovator des Jahres 2017, Jobmotor in Südbaden und Träger des Innovationspreises Baden-Württemberg war es für die Peter Huber Kältemaschinenbau AG auch selbstverständlich, von allen aktuellen Mitarbeitern Fotos auf der Leinwand zu zeigen und ihnen damit einen Dank für ihre wertvolle Arbeit auszusprechen.

Thematisch passende Artikel:

2013-01 Huber

Mit Einführung des Multitouchreglers „Pilot One“ hat Huber Kältemaschinenbau das Angebot an klassischen Wärme- und Kältethermostaten ausgebaut. Das Programm gliedert sich in zwei Produktlinien:...

mehr
2011-05 Huber Kältemaschinenbau

Michael Sauer (38) hat zum 1. Juli 2011 die neu geschaffene Position des Marketing Directors bei der Peter Huber Kältemaschinenbau GmbH in Offenburg (www.huber-online.com) übernommen. Seine...

mehr

Auch dieses Jahr wurden wieder die besten Junghandwerker im Bezirk der Handwerkskammer Freiburg geehrt. Einer der Nachwuchshandwerker ist Nico Späth, der seine Ausbildung zum Mechatroniker für...

mehr

Die Peter Huber Kältemaschinenbau GmbH ( www.huber-online.com ) verstärkt ihre Marketingabteilung mit zwei neuen Mitarbeitern. Mit Michael Sauer arbeitet seit dem 1. Juli 2010 ein neuer Mann mit...

mehr

Daniel Eble (37) hat die Position des Vertriebsleiters Deutschland bei der Peter Huber Kältemaschinenbau GmbH ( www.huber-online.com ) in Offenburg übernommen. Sein Aufgabengebiet umfasst die...

mehr