Waterkotte

Waterkotte für Innovationskraft ausgezeichnet

Wärmepumpen-Pionier Waterkotte (www.waterkotte.de) ist beim diesjährigen TOP 100-Innovationswettbewerb als besonders innovatives Unternehmen mit dem TOP 100-Siegel 2024 ausgezeichnet worden. In dem von compamedia ausgerichteten Wettbewerb werden mittelständische Unternehmen in drei Größenklassen hinsichtlich ihrer Innovationskraft beurteilt. Waterkotte hat die Auszeichnung in der Größenklasse 51-200 Mitarbeiter erhalten. Die offizielle Preisverleihung findet am 28. Juni im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summit in Weimar statt.

Der TOP 100-Wettbewerb wird seit 1993 von der compamedia GmbH (Überlingen) ausgerichtet. In einem wissenschaftlichen Verfahren unter Leitung von Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke von der Wirtschaftsuniversität Wien werden die teilnehmenden Unternehmen anhand von über 100 Kriterien aus fünf Kategorien überprüft: Innovationsförderndes Top-Management, Innovationsklima, Innovative Prozesse und Organisation, Außenorientierung/Open Innovation und Innovationserfolg. Um die Chancengleichheit zu wahren, werden dabei die drei Größenklassen bis 50, 51 bis 200 und mehr als 200 Mitarbeiter unterschieden. Mentor des Wettbewerbs ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar, Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der Mittelstandsverband BVMW.

Thomas Wazynski, Geschäftsführer Waterkotte GmbH, freut sich über die Auszeichnung beim Innovationswettbewerb TOP100: „Unser Unternehmen ist aus einer Pionierleistung hervorgegangen, Innovation ist Teil unserer DNA“
Bild: Waterkotte

Thomas Wazynski, Geschäftsführer Waterkotte GmbH, freut sich über die Auszeichnung beim Innovationswettbewerb TOP100: „Unser Unternehmen ist aus einer Pionierleistung hervorgegangen, Innovation ist Teil unserer DNA“
Bild: Waterkotte
Mit Waterkotte erhält ein Unternehmen die renommierte Auszeichnung, das seit Jahrzehnten zu den Vorreitern bei umweltfreundlichen Energiesystemen gehört. Gründer Klemens Oskar Waterkotte hat bereits vor über einem halben Jahrhundert die Technik der Wärmepumpe entwickelt und sein Haus mit umweltfreundlicher Erdwärme beheizt. Seine Pionierleistung ist Grundlage für eine Heizungslösung, die heute als wesentlicher Bestandteil der Wärmewende wichtiger ist denn je. Das Unternehmen Waterkotte, das mittlerweile zur schwedischen NIBE-Gruppe gehört, nutzt die Erfahrung und den Know-how-Vorsprung für die ständige Weiterentwicklung und bietet heute innovative Luft- und Erdwärmepumpen vom Einfamilienhaus bis zur Großwärmepumpe für Industrie, Gewerbe und die Quartiersversorgung an.

Die offizielle Preisverleihung findet am 28. Juni im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summit in Weimar statt. Dort wird der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar als Mentor des Wettbewerbs Waterkotte und die anderen TOP 100-Preisträger persönlich würdigen.

Thematisch passende Artikel:

Wurm erhält zum vierten Mal das TOP 100-Siegel

Wurm (www.wurm.de), Spezialist für Regelungstechnik in Kälteanlagen und Gebäuden, wurde zum vierten Mal als einer der Innovationsführer des Deutschen Mittelstandes mit dem TOP 100-Siegel...

mehr
Ausgabe 04/2022 ait-deutschland GmbH

Ranga Yogeshwar gratuliert ait-deutschland zum Sprung in die TOP 100

Ehrung auf dem Deutschen Mittelstands-Summit: Ranga Yogeshwar würdigt die ait-deutschland GmbH (www.ait-deutschland.eu) aus Kasendorf anlässlich ihres Erfolges beim Innovationswettbewerb TOP 100....

mehr

Heinz Soyer als Top-Innovator ausgezeichnet

Die Heinz Soyer Bolzenschweißtechnik GmbH (www.soyer.de ) gehört zu den 100 innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand. Das hat die aktuelle Untersuchung im Rahmen des bundesweiten,...

mehr

ebm-papst Azubis entwickeln globale Nachhaltigkeits-Kampagne

Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Effizienz innerhalb der weltweiten Belegschaft stärker verankern! Das haben sich die Auszubildenden von ebm-papst vorgenommen und die Kampagne „Every day is a...

mehr

Ingenieure von Ziehl-Abegg ausgezeichnet

Ziehl-Abegg ist im bundesweit ausgetragenen Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ als einziges Industrieunternehmen in Baden-Württemberg in der Kategorie Wissenschaft ausgezeichnet worden. Die...

mehr