Trane

Aktive Kühlbalken

Trane führt in den Märkten Europas, des Mittleren Osten, Indiens und Afrikas die neuen Aktiv-Kühlbalken ein. Die Kühlbalken eignen sich für alle Anwendungen, die hohen Komfort bei möglichst geringem Energieverbrauch erfordern, wie zum Beispiel Verwaltungsgebäude, Krankenhäuser, Schulen und Flughafen-Terminals. Die Aktiv-Kühlbalken können aufgrund ihrer kompakten Bauweise in die Decke integriert oder auf der Decke montiert werden. Ihre Register mit zwei oder vier Rohren eignen sich sowohl für den Kühl- als auch den Heizbetrieb. Im Gegensatz zu Passiv-Kühlbalken vermischen sich bei...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-Großkälte

Wartung von Kühlbalken

Haben Sie schon einen Balken an der Decke? Kühlbalken sind eine bislang wenig kommunizierte, aber effektive und effiziente Option zur Temperierung von Arbeitsbereichen. Infolgedessen ist vielen auch...

mehr
Lindner Group

Heiz-/Kühlbalken

Lüftungskomponenten sorgen für ein optimales Raumklima. Die aktiven Heiz-/Kühlbalken „AirBeam“ (Basic [400 bis 2.466 W/St.], Discreet [200 bis 590 W/St.] und Invisible [200 bis 450 W/St.]) der...

mehr
Ausgabe 03/2018 Trane

Luftgekühlte Wasserkühlmaschinen

Die vierte Generation der luftgekühlten Wasserkühlmaschinen „Lyra“ von Trane für den Innenbereich ist über einen kundenspezifischen, schallgedämpften Luftkanal (zur Einhaltung von...

mehr
Ausgabe 2010-Großkälte Trane

Die 3. Generation

Der ständig wachsende wirtschaftliche und gesetzliche Druck veranlasst die Besitzer von Gebäuden, auf möglichst effiziente Lösungen zu setzen. Mit der Einführung der dritten Generation der...

mehr

Luftgekühlte Wasserkühlmaschinen von Trane jetzt mit Eurovent-Zertifikat

Das Trane-Werk in Charmes, Frankreich erhielt jetzt die Zulassung von Eurovent, luftgekühlte Wasserkühlmaschinen über 600 kW zu testen. Damit haben alle luftgekühlten Wasserkühlmaschinen-Serien...

mehr