Emerson Climate Technologies

Druckschalter für CO2

Emerson Climate Technologies hat eine neue Reihe von Druckschaltern für R744-Systeme (CO2) mit fest eingestellten Schaltpunkten im Programm. Der „CS3“- Druckschalter dient in Situationen, in denen der Systemdruck den verlangten Grenzwert überschreitet, als Schutzvorrichtung für Verdichter.

Die Druckschalter sind mit automatischer oder manueller Rückstellung erhältlich. Das Modell mit automatischer Rückstellung bietet eine geringe Differenz zwischen Abschalt- und Einschaltwert. Dies reduziert die Stillstandzeit des Verdichters bei plötzlichem Druckanstieg. Die Schaltkontakte sind einpolig mit zwei Schaltstellungen für die Überwachungs- und Alarmfunktion sowie Statusberichterstattung. Speziell auf die Bedürfnisse von Kunden zugeschnittene Modelle mit fest eingestellten Abschaltwerten sind im Bereich 40 bis 140 bar erhältlich. Alle Modelle sind durch notifizierte Stellen zertifiziert, und entsprechen als Sicherheitseinrichtung den Rechtsvorschriften über Druckgeräte der höchsten Gefahrenklasse.

Emerson Climate Technologies GmbH

52076 Aachen

02408 929-0

www.emersonclimate.eu

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-04 Emerson

Sicherheitsdruckschalter

Emerson erweitert sein Produktsortiment an kältetechnischen Reglern um die neue „CS1“-Baureihe von Hochdruck-Sicherheitsdruckschaltern der Marke Alco. Die Regler haben einen maximalen Betriebsdruck...

mehr
Ausgabe 2015-02 Emerson Climate Technologies

Hochdruck-Magnetventile

Emerson Climate Technologies erweitert das Angebot an Magnetventilen für Hochdruckanwendungen. Im Zuge der immer strengeren Vorschriften für die Verwendung von Kältemitteln steigt die Bedeutung...

mehr
Ausgabe 2013-03 Emerson Climate

Auswahlsoftware erweitert

Emerson Climate Technologies Europe hat seine Auswahlsoftware aktualisiert und die halbhermetischen Copeland-Verdichter der Baureihe „Stream“ ergänzt. Für die drehzahlgeregelten Modelle liefert...

mehr
Ausgabe 2012-06 Emerson Climate Technologies

Ölregulierungsgeräte für CO2-Anwendungen

Die Schmierung von Kältesystemen erfolgt durch Öl, das zunächst im Kurbel-/Verdichtergehäuse gespeichert ist. Wird der Ölanteil im Kältemittel zu groß, werden die Verdichter- und die...

mehr
Ausgabe 2012-05 Emerson Climate

Copeland, Alco, Dixell & Co.

Emerson Climate Technologies präsentiert Produkte und Dienstleistungen von Copeland, Alco, Dixell, Vilter und Emerson Retail Solutions Europe. Zudem wird Emerson Industrial Automation auf der...

mehr