ebm-papst

EU will „grüne“ Ventilatoren

Die EU legte jetzt hohe Wirkungsgradgrenzwerte für Ventilatoren fest. Im Rahmen der seit 2005 gültigen Ökodesign-Richtlinie, bei der Einsparpotentiale energierelevanter Produkte untersucht und gegebenenfalls Mindestanforderungen festgeschrieben werden, sollen in Europa jährlich rund 16 Mio. t CO2 eingespart und der Stromverbrauch um 34  TWh reduziert werden. Laut EU-Kommission liegt der Energieverbrauch von Ventilatoren aktuell allein in Europa bei jährlich rund 410 TWh. In zwei Stufen ist die weltweite Ventilatorindustrie nun gefordert, ihre Produkte für den europäischen Markt nach Energieeffizenz-Anforderungen zu gestalten und damit einen Beitrag zur Energieeinsparung zu liefern. Ab 01. Januar 2013 gilt die erste Stufe, nach der schätzungsweise rund 30 % aller Ventilatoren den europäischen Bestimmungen nicht mehr genügen werden. Ab 2015 werden etwa weitere 20 % vom Markt verschwinden, die die festgelegten Wirkungsgradanforderungen nicht erreichen werden.     
„Wir unterstützen die Entscheidung der EU für Energiesparventiatoren“, so Hans-Jochen Beilke, Vorsitzender der Geschäftsführung der ebm-papst-Gruppe (www.ebmpapst.com). „Hierdurch wird ein erheblicher Beitrag zur Erreichung der weltweiten Klimaziele geleistet“, weiß Beilke.

x

Thematisch passende Artikel:

ebm-papst: EU will „grüne“ Ventilatoren

In der vergangenen Woche legte die EU hohe Wirkungsgradgrenzwerte für Ventilatoren fest. Im Rahmen der seit 2005 gültigen Ökodesign Richtlinie, bei der Einsparpotentiale energierelevanter Produkte...

mehr

ebm-papst: Wechsel in der Geschäftsführung

Nach sechsjähriger Tätigkeit als Vorsitzender der Geschäftsführung der ebm-papst Unternehmensgruppe (www.ebmpapst.com) zieht sich Hans-Jochen Beilke (62) wie geplant zum 30. September 2012 in den...

mehr

ebm-papst zeigt Biowerkstoff-Ventilatoren

ebm-papst präsentiert der Weltöffentlichkeit erstmals Ventilatoren aus Biowerkstoffen. Damit setzt das Unternehmen einen neuen Meilenstein im Bereich Umweltschutz und Ressourcenschonung. Innovative...

mehr

ebm-papst investiert in Logistikzentrum

ebm-papst (www.ebmpapst.com) investiert in Landshut in ein neues Logistikzentrum. In direkter Nähe zum aktuellen Standort soll bis zum Jahr 2013 auf einer Fläche von rund 5000 Quadratmetern ein...

mehr

ebm-papst als Klimaschutz-Unternehmen gewürdigt

Mitglieder der Klimaschutz-Unternehmen, darunter Hans-Jochen Beilke, Vorsitzender der Geschäftsführung der ebm-papst Gruppe, trafen am 17.01.2012 im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin den...

mehr