„Eine gedruckte Institution“

Im Alter von 30 Jahren befindet man sich irgendwo zwischen jugendlichem Ignorant und altem Besserwisser – sprich: im besten Alter. Und dies gilt auch für Ihre KKA, die in diesem Jahr ihr 30. Jubiläum feiert. Im Jahr 1982 wurde die Kälte Klima Aktuell aus der Taufe gehoben – seitdem hat sich in der Kälte-/
Klimabranche vieles verändert und auch die KKA hat sich mehrfach gewandelt:

› Vom Verbandsorgan des VDKF zur unabhängigen Fachzeitschrift für die ganze Kälte-/Klimabranche (1990)

› Die KKA wird Organ der ÜWG (1991)

› Übernahme der Chefredaktion von Georg Bahmann (1997)

› Bilder im redaktionellen Teil der KKA werden farbig (1998)

› Änderung des sperrigen Namens Kälte Klima Aktuell in KKA (1999)

› Überarbeitung des Layouts (1999, 2007 und 2011)

› Erste Ausgabe des erfolgreichen KKA-Sonderhefts
„Großkältetechnik“ (1999)

› Start des KKA-Online-Auftritts, www.kka-online.info (2002)

› Versand der monatlichen KKA-Newsletter (2010)

Diese Eckdaten sagen natürlich nichts oder nur wenig über die Berichterstattung aus. Denn auch die redaktionellen Inhalte sind natürlich in den 30 Jahren immer wieder angepasst worden und die KKA präsentiert sich heute mehr denn je als das Medium für den Informations- und Meinungsaustausch in der Kälte- und Klimawelt – mit sechs Ausgaben der Fachzeitschrift, einer Sonderausgabe zum Thema Groß- und Industriekälte, zwölf Newslettern im Jahr und einem umfangreichen Online-Auftritt unter www.kka-online.info.

Und das wir bei der Auswahl der Themen und der Art der Berichterstattung richtig liegen, das beweisen zahlreiche Aussagen von Lesern der KKA zum 30. Jubiläum, die wir in dieser Ausgabe abdrucken: „Eine gedruckte Institution“, „Unverzichtbarer Gradmesser aktueller Trends“, „Berichterstattung auf hohem Niveau“, „Leitmedium für die ganze Branche“, „Ein kompetenter Begleiter“ – wir werden weiter daran arbeiten, diesen positiven Bewertungen gerecht zu werden.

Bleiben Sie uns treu!

Ihr Christoph Brauneis

P.S.:

Das 30. Jubiläum wollen wir mit Ihnen feiern und daher verlosen wir zehn hochwertige digitale Bilderrahmen. Senden Sie uns hierfür eine Mail (Betreff: KKA Jubiläum) an christoph.brauneis@bauverlag.de.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-06 VDE Verlag

Taschenbuch Kälte Wärme Klima 2018

Das Taschenbuch Kälte Wärme Klima ist ein Nachschlagewerk für die tägliche Arbeit von Fachleuten der Kälte- und Klimabranche – im 51. Jahrgang! Das jedes Jahr aufs Neue aktualisierte Taschenbuch...

mehr
Ausgabe 2014-04 Hafner-Muschler

Schwerpunkt Industriekälte

Seit dem 1. Mai 2014 verstärken zwei Vertriebler den Schwerpunkt Industriekälte bei der Hafner-Muschler Kälte- und Klimatechnik GmbH & Co. KG (www.hafner-muschler.de). Markus Rodenwoldt, der über...

mehr
Ausgabe 2012-01 Schiessl

Eine gedruckte Institution

30 Jahre KKA – das sind 30 Jahre Überblick über das aktuelle Geschehen in der Kälte- und Klimabranche sowie wichtige technische Neuerungen und darüber hinaus wertvolle betriebswirtschaftliche...

mehr
Ausgabe 2010-05 Großkältetechnik als eMagazine

Online durchblättern

Das KKA-Sonderheft Großkältetechnik finden Sie auch online auf der KKA-Website als eMagazine. Dabei können Sie diese Sonderausgabe der KKA, die sich mit Themen rund um die industrielle Großkälte...

mehr

Hafner-Muschler: Schwerpunkt Industriekälte

Seit dem 1. Mai 2014 verstärken zwei Vertriebler den Schwerpunkt Industriekälte bei der Hafner-Muschler Kälte- und Klimatechnik GmbH & Co. KG (www.hafner-muschler.de). Markus Rodenwoldt, der über...

mehr