Swegon

Fensterklimagerät mit R32

Wegen mangelnder Verfügbarkeit geeigneter Produkte verschwand das Fensterklimagerät in den vergangenen Jahren nahezu komplett aus dem Programm sämtlicher europäischer Händler. Basierend auf neuesten Entwicklungen und dem Low-GWP-Kältemittel R32 hat die Swegon Germany GmbH steckerfertige Fensterklimageräte unter der Marke „AirBlue“ im Angebot. Die Geräte verfügen über invertergeregelte Verdichter, eine dreistufige Lüfterregelung mit Auto-Swing sowie eine IR-Fernbedienung. Zudem erzielen sie die Energie-Effizienzklasse A. Erhältlich sind zwei Modelle: „AK27M“ (Nennleistung Kühlen 2,7 kW) und „AK36M“ (Nennleistung Kühlen 3,65 kW).

Swegon Germany GmbH

85748 Garching

089 32670-0

www.swegon.de

x

Thematisch passende Artikel:

Geschäftsführung ad interim bei Swegon

Sebastian Maier, Director Finance & Controlling bei Swegon, übernimmt übergangsweise die Geschäftsleitung der Swegon Germany GmbH. Er erhält zur Ausführung der Funktion die volle Unterstützung...

mehr

Swegon tritt Rechtsnachfolge von Econdition an

Swegon, Komplettanbieter für Raumklimalösungen, vervollständigt sein Angebot im Bereich Spezialanwendungen: Zum 01.04.2020 hat Swegon die Rechtsnachfolge des Klimaspezialisten Econdition GmbH...

mehr
Ausgabe 2019-02 Swegon

Kompakter luftgekühlter Kaltwassererzeuger

„Epsilon REV“ ist ein effizienzoptimierter, luftgekühlter, kompakter Kaltwassererzeuger zur Außenaufstellung. Die Einheit ist rein zum Kühlen von Wasser oder Kühlsole (z.B....

mehr
Ausgabe 2013-06 Walter Meier

Umfirmierung in Swegon

Die Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH hat mit Wirkung zum 1.10.2013 eine Umfirmierung vorgenommen. Das Unternehmen, welches seit Ende April ein Teil des schwedischen Klimakonzerns Swegon AB...

mehr

Als Swegon Climate Systems Germany GmbH aktiv

Die Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH hat mit Wirkung zum 1. Oktober 2013 eine Umfirmierung vorgenommen. Das Unternehmen, welches seit Ende April ein Teil des schwedischen Klimakonzerns Swegon...

mehr