Trox

Für explosionsgefährdete Bereiche

Das vorgefertigte RLT-Gerät „X-Cube Ex“ der Trox GmbH – erhältlich in einer normalen Version, einer wetterfesten Ausführung und als Hygienegerät – erfüllt alle Anforderungen der ATEX-Richtlinie 2014/34/EU und die Voraussetzungen, die in der ATEX-Richtlinie 1999/92/EG beschrieben sind. Diese regelt die Mindestanforderungen zur Verbesserung des Gesundheitsschutzes und der Sicherheit der Arbeitnehmer, die durch Ex-Atmosphären gefährdet werden können. Das raumlufttechnische Gerät ist speziell konzipiert für den Einsatz etwa in der petrochemischen Industrie, in Kraftwerken oder Entsorgungsbetrieben, die diesen Richtlinien unterliegen. Der „X-Cube“ ist auch als ATEX-Gerät frei konfigurierbar und entspricht den Anforderungen an höchste Energieeffizienz.

Trox GmbH

47504 Neukirchen-Vluyn

02845 202-0

www.trox.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2020 VDMA

ATEX-Informationsschrift Ventilatoren

Der neue „ATEX-Leitfaden Ventilatoren – Erforderliche Schritte zum betriebssicheren Ventilator“ dient zur Orientierung und Hilfestellung für die Anwendung und Umsetzung der ATEX-­Richtlinie in...

mehr
Ausgabe 04/2016 Menerga

Ökodesign-Richtlinie erfüllt

Offiziell ist es noch nicht, es deutet aber alles darauf hin, dass zukünftig auch Schwimmhallengeräte unter die Richtlinie 2009/125/EG (ErP-Richtlinie, Ökodesign-Richtlinie) fallen. Erster Hinweis:...

mehr
Ausgabe Großkälte/2012 Trox

Erste RLT-Geräte „X-Cube“ ausgeliefert

Nachdem Trox (www.trox.de) im vergangenen Jahr in Anholt die Produktion von RLT-Geräten aufgenommen hat, wurden im Dezember 2011 die ersten Klimazentralgeräte ausgeliefert. Einer der ersten...

mehr
Ausgabe 06/2011 Daikin

Anforderungen der Ökodesign-Richtline erfüllt

Seit Anfang des Jahres ist das neue Außengerät „Seasonal Smart“ der Produktreihe „Sky Air“ von Daikin auf dem Markt. Der „Seasonal Smart“-Inverter für kleine gewerbliche Anwendungen erfüllt...

mehr

Positive Geschäftsentwicklung bei Trox

Für Trox (www.trox.de) zeigte sich insgesamt im zurückliegenden Geschäftsjahr 2015 ein eher wechselhafter Geschäftsverlauf. Die Weltwirtschaft war durch internationale Konflikte, stark schwankende...

mehr