Systemair

Inline-Abluft-Lösung

Mit dem Thermoventilator „AxZent“ hat Systemair einen Abluftventilator im Angebot, der sich für die Förderung verschmutzter, feuchter sowie heißer Luft bis 120° Fördermitteltemperatur gegen hohe Widerstände eignet. Der robuste Ventilator lässt sich einfach ins Rohrsystem integrieren, da es sich um eine Inline-Lösung mit gerader Luftführung handelt. Zudem hat „AxZent“ kompakte Außenmaße und rückwärts gekrümmte HD-Laufräder aus Aluminium. Da der Motor außerhalb des Luftstroms sitzt, eignet sich der Ventilator für raue Umgebungen wie Prozessabluft, gewerbliche Küchen, etc. Je nach Ausführung sind spannungssteuerbare IEC- oder FU-steuerbare IE2-Normmotoren erhältlich. Der maximale förderbare Volumenstrom beträgt je nach Ausführung bis zu 9400 m³/h. Der Schalldruck(in 4 m Abstand) beträgt 34 bis 61 dB(A).

Systemair GmbH

97944 Boxberg-Windischbuch

07930 9272-0

www.systemair.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-Großkälte Systemair

Abluftventilator bis 120 °C

Der Thermoventilator „MUB/T-S EC“ von Systemair ist ein leistungsstarker und effizienter Abluftventilator, der sich für die Förderung verschmutzter und heißer Luft bis 120?°C...

mehr
Ausgabe 2010-05 Systemair

Mit EC-Ventilatoren

Systemair präsentiert zwei neue Produkte im Bereich der EC-Ventilatoren. Ab sofort ist der Thermoventilator „KBT“ mit EC-Motor verfügbar. Dieser ist speziell für Küchenabluft und ähnliche...

mehr
Ausgabe 2014-03 Systemair

Industriewärmepumpe

Systemair hat die Luft-/Wasser-Industriewärmepumpe „Syscroll 20-30 Air EVO HP“ zur Außenaufstellung neu im Programm. Sie ist mit Invertertechnologie ausgestattet. Der...

mehr
Ausgabe 2016-04 Systemair

Kälte- und Klimasysteme

In dem „Kälte- und Klimasysteme-Katalog“  der Systemair GmbH (www.systemair.de) sind gewohnt übersichtlich Kälte- und Klimasysteme, wie zum Beispiel luft- und wassergekühlte Kaltwassersätze &...

mehr
Ausgabe 2010-Großkälte Helios

Multifunktionale Ventilatoren

Helios Ventilatoren hat das Programm im Bereich der vielseitig einsetzbaren „GigaBox“-Radialventilatoren um die „T120“-Baureihe erweitert. Mit Förder­mittel­temperaturen bis max. 120 °C, einem...

mehr