AL-KO

Keimfreie Luft

Das Luftreinigungsgerät „Pure“ der AL-KO Kober SE ist für Räume bis zu 60 m² geeignet. Es saugt pro Stunde 180 m³ Luft von unten ein und diese durchläuft eine fünffache Filterung. Zunächst werden Bakterien, Sporen, Staub und Pollen, die größer als 1/250 mm sind, gefiltert, dann vernichtet das patentierte Plasma flüchtige organische Verbindungen (VOC) wie Ausdünstungen aus Teppichen oder Möbeln nahezu vollständig sowie jene Bakterien und Viren, die aufgrund ihrer Größe Filter passieren können. Aktivkohlefilter reduzieren schließlich Geruchspartikel und das bereits in der zu reinigenden Luft enthaltene Ozon. „Pure“ ist leicht zu bedienen, arbeitet flüsterleise und ist damit auch im Dauerbetrieb einsetzbar. Praktisch: „Pure“ zeigt nicht nur einen anstehenden Filterwechsel an, sondern schaltet zugleich das Plasma automatisch ab, wenn der Filter verbraucht ist. Schließlich informiert ein Luftsensor stets über die vorhandene Raumluftqualität.

AL-KO Kober SE

89359 Kötz

08221 97-0

www.al-ko.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-05 Hans Kaut GmbH & Co.

Raumluftqualität auf höchstem Niveau

Die Hans Kaut GmbH & Co. aus Wuppertal präsentiert die neuen, preisgekrönten airHome Klimaanlagen des Herstellers Hitachi. Die airHome 400-Geräte sind in vier (2,0 bis 5,0 kW), die 600 in fünf...

mehr

Infos zu Luftaustausch, -konditionierung und -reinigung

Mit dem Fokus auf den Komplex „Raumluftqualität“ hatte Mitsubishi Electric zu seinen monatlichen „Digital Knowledge Days“ im Juli eingeladen. Unter dem Titel „Durchatmen und gesund bleiben –...

mehr

FGK: Filter-Upgrade zur Minderung des Infektionsrisikos

Um die Virenlast in Innenräumen zu verringern, ist effektives Lüften die erste Wahl. Bringt eine Lüftungsanlage nicht ausschließlich Außenluft in den Raum, bietet das Filtern des Umluftanteils...

mehr
Ausgabe 2014-05

Definierte Raumluftqualität – aber sicher!

Tiefenhygiene von raumlufttechnischen Anlagen

Was genau passiert in raumlufttechnischen Anlagen (RLT-Anlagen)? Kurz gesagt, transportieren sie Frischluft aus dem Außenbereich in die Innenräume, sorgen für eine Luftzirkulation im Raum, und...

mehr
Ausgabe 2010-05 Samsung/MTF

Plasma-Ionisator verbessert Raumluft

Um dem steigenden Gesundheitsbewusstsein der Verbraucher gegenüber biologischen Schadstoffen in Innenräumen Rechnung zu tragen, hat Samsung den Plasma-Ionisator „Viren-Doktor“ entwickelt – zur...

mehr