ebm-papst

Personalia

Am 1. April 2021 wurde Thomas Nürnberger (52), Präsident und Chief Executive Officer (CEO) von ebm-papst China, in die Geschäftsführung der ebm-papst-Gruppe mit Sitz in Mulfingen (www.ebmpapst.com) berufen. Dort übernimmt er als Chief Sales Officer (CSO) die Verantwortung für das weltweite Vertriebsressort des Unternehmens, bleibt jedoch weiterhin Präsident und CEO von ebm-papst China.

Mit dem Wechsel von Thomas Nürnberger nach Mulfingen wird Tobias Arndt (35) ebm-papst China ab 1. Juli 2021 als General Manager leiten und direkt an Thomas Nürnberger berichten. Tobias Arndt ist bereits seit 2010 bei ebm-papst in Mulfingen mit unterschiedlichen Führungsaufgaben betraut, zuletzt als Hauptabteilungsleiter Logistik.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-01 ebm-papst

Geschäftsführer Stefan Brandl geht

Stefan Brandl, 52, Vorsitzender der Geschäftsführung der ebm-papst-Gruppe, hat sich entschlossen, das Unternehmen zum 30. Juni 2021 zu verlassen, um eine neue berufliche Herausforderung als Vice...

mehr

Stefan Brandl verlässt ebm-papst

Stefan Brandl, 52, Vorsitzender der Geschäftsführung der ebm-papst-Gruppe, hat sich entschlossen, das Unternehmen zum 30. Juni 2021 zu verlassen, um eine neue berufliche Herausforderung als Vice...

mehr
Ausgabe 2014-05 ebm-papst

Ventilatoren für die Kälte

ebm-papst zeigt neueste Entwicklungen im Bereich Ventilatoren für die Kältetechnik. U.a. wird die neue EC-Axialventilatoren-Baureihe mit Durchmessern von 400 bis 910 mm vorgestellt. Dank...

mehr
Ausgabe 2010-02 ebm-papst

EC statt AC

Mit „RadiCal“ präsentiert ebm-papst nun eine neue Baureihe im EC-Radialventilatorenbereich. Die „RadiCal“-Baureihe für luft- und klimatechnische Anlagen ermöglicht durch identische Abmessungen...

mehr
Ausgabe 2010-01 ebm-papst

Regelbarer Synchronmotor

Die netzgespeiste EC-Antriebslösung „VarioDrive C“ von ebm-papst Mulfingen stellt eine Alternative zu IEC-Normmotoren mit Frequenzumrichter dar. Der regelbare Synchronmotor eignet sich vor allem...

mehr