Positive Entwicklung

Der deutsche Markt für Flächenheiz- und Kühlsysteme hat sich im Jahr 2014 mit einem Plus von 9 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum positiv entwickelt. Dies entspricht rund 158,8 Mio. verbauten Rohrmetern. Damit setzt sich der seit Jahren anhaltende Positivtrend dieser Technologie fort.

BDH und EHI unterstützen Mitglieder bei Marktbearbeitung
Für die deutsche und internationale Interessensvertretung der Hersteller dieser Technologie sind der BDH-Fachbereich (www.bdh-koeln.de) Flächenheizung/-kühlung und das auf europäischer Ebene zuständige Department 12 des europäischen Dachverbandes Association of the European Heating Industry (EHI; www.ehi.eu) optimal aufgestellt. Durch die Kooperation mit dem EHI, ist der BDH die einzige Organisation, die ihren Mitgliedern Marktstatistiken zum europäischen Markt anbieten kann. Weiterer Schwerpunkt der Zusammenarbeit ist die Begleitung der europäischen Legislative bei der Erarbeitung bzw. Überarbeitung von Richtlinien und Verordnungen. Darüber hinaus wird auch die Normungsarbeit direkt begleitet und daraus notwendige Studien in Auftrag gegeben.

Konferenz Flächenheizung/-kühlung
Handwerker, Planer und Architekten sollten sich zudem den 21. Oktober 2015 vormerken. Unter dem Titel „Energetische Gebäudesanierung bis zum Effizienzhaus Plus – Die Flächenheizung/-kühlung als Verbindungselement zwischen Architektur und Anlagentechnik“ diskutieren Praktiker sowie Vertreter aus Industrie und Verbänden in München über die Potenziale dieser Technologie. Weitere Informationen folgen in Kürze auf www.bdh-koeln.de.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-04 BVF/BDH

Marktentwicklung Flächenheizung/-kühlung

Die positive Marktentwicklung der Flächenheizung und -kühlung setzt sich auch im Jahr 2020 weiter fort. Das geht aus den gemeinsam erhobenen Marktzahlen des Bundesverbands Flächenheizungen und...

mehr

Webinar „x-net“ Flächenheizung/-kühlung – Schallschutz und GEG-Anforderungen

Im Webinar „x-net Flächenheizung/-kühlung – Schallschutz und GEG-Anforderungen“ von Kermi gaben Dipl.-Ing. (FH) Roland Stransky (Leitung Techn. Support Center / Anwendungstechnik, Kermi GmbH) und...

mehr
Ausgabe 2020-03

Fördermöglichkeiten für Flächenheizung und -kühlung

Möglichkeiten sind 2020 so gut wie nie

Auf den ersten Blick ist es ein Förderdschungel, bei genauerer Betrachtung jedoch zeigt sich, dass die Systeme der Flächenheizung und Flächenkühlung in drei Förderprogrammen berücksichtigt...

mehr
Ausgabe 2013-05

Solare Kühlung in neuen Dimensionen

Solare Kühlung ist faszinierend: Die Spitzeneinstrahlung von Sonnenenergie zu nutzen, um damit in Gebäuden Kälte bereitzustellen. Die Technologie funktioniert, jedoch waren bislang die...

mehr

Größte Interessensvertretung für Flächenheizung und -kühlung entsteht

Der Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.V. (BDH) richtet seinen Fachbereich Flächenheizung/-kühlung neu aus. Es entsteht die größte Interessensvertretung für...

mehr