Cool Italia

Product Manager „Dixell“

Marco Funes (26) ist neuer Product Manager für die Marke „Dixell“ bei Cool Italia (www.coolitalia.de). Marco Funes war in der Zeit von 2007 bis 2012 in der Entwicklungsabteilung bei Dixell SrL – Emerson Climate Technologies tätig. Seit April 2013 ist er bei Cool Italia beschäftigt. Er bringt Erfahrung im Bereich Elektronik, Hard- und Software und Programmierung für Regelungs- und Überwachungssystemen mit. Sein Aufgabengebiet erstreckt sich von der Einführung neuer Produkte über technische Anwendungsberatungen bis hin zu Schulungen zu den Dixell-Überwachungssystemen „XWeb“. Zusätzlich ist er zuständig für den technischen Support der Dixell-Geräte und für kundenspezifische Anwendungen im frei programmierbaren Bereich.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-06 Cool Italia

Service-Koordinator

Der gelernte Kälteanlagenbauer Danny Seifart (32 Jahre) ist seit 1. September 2014 Service-Koordinator für die Marken „Dixell“ – „Rivacold“ – „Thermocold“ bei der Cool Italia GmbH...

mehr
Ausgabe 2011-06 Cool Italia

Produkt-Manager für Dixell

Winfried Grosch (47) wird neuer Produkt-Manager für die Marke Dixell bei der Cool Italia GmbH (www.coolitalia.de). Er trat am 1. Dezember 2011 die Nachfolge von Jörg Oehme an, der aus dem...

mehr
Ausgabe 2011-06 Cool Italia

Programm ergänzt

Cool Italia ist Vertriebspartner des Elektronikherstellers Dixell. Cool Italia betreut OEM, Großhandel und Projektgeschäfte in D/A/CH. Die Firma bietet ein großes Lager für schnellen Zugriff,...

mehr
Ausgabe 2009-04 Cool Italia/Pego

Pego mit neuer Firmierung

Die Firmierungen Rivacold Deutschland und Dixell Deutschland unter der Gesellschaft Cool Italia GmbH sind bekannt. Sie verdeutlichen den Auftritt ihrer Marken als herstellerbezogener Vertriebspartner...

mehr

Cool Italia hat neuen Service-Koordinator

Der gelernte Kälteanlagenbauer Danny Seifart (32 Jahre) ist seit 1. September 2014 Service-Koordinator für die Marken „Dixell“ – „Rivacold“ – „Thermocold“ bei der Cool Italia GmbH...

mehr