Hans Kaut

R32-Monozone-Klimaanlagen

Die „Monozone“-Klimaanlagen von Hitachi – vertrieben durch die Hans Kaut GmbH & Co– werden mit dem umweltfreundlichen Kältemittel R32 befüllt, was zu einem GWP von 675 führt und dabei nicht nur die Kältemittelfüllmenge reduziert, sondern auch die saisonale Effizienz steigert. Der garantierte Einsatzbereich im Kühlen liegt bei -15 bis +46 °C und im Heizen bei -15 bis +24 °C.

Insgesamt stehen mit den drei Leistungsklassen der „Monozone“-Außeneinheiten acht Gerätekombinationen zur Verfügung und an jede Außeneinheit kann man beliebig ein Wand-, Kassetten- oder Kanalgerät entsprechender Leistungsklasse anschließen. Des Weiteren verfügen alle Wand- und Kassettengeräte über standardmäßig integrierte ECO-Sensoren. Diese registrieren Bewegungen und schalten automatisch die Energiesparfunktion ein, sobald keine Aktivitäten in den Räumen mehr feststellbar sind. Die Kanalgeräte sind für den unsichtbaren Einbau in den Zwischendecken konzipiert und haben eine eingebaute Kondensatpumpe. Die externe statische Pressung des Lüftermotors beträgt bis zu 150 Pa. Darüber hinaus gibt es zur Steuerung Infrarot- oder Kabelfernbedienungen, die mit Wochentimer-Funktionen sowie großen Infodisplays aufwarten.

Hans Kaut GmbH & Co

42279 Wuppertal

0202 698845-0

www.kaut-hitachi.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-02 Hans Kaut/Hitachi

Luft-/Wasser-Wärme­pumpen von 4,3 bis 24 kW

Die Hans Kaut GmbH präsentiert die neue Generation der Luft-/Wasser-Wärmpumpen von Hitachi. Der neu entwickelte LCD-Controller mit intelligenten Regelungsalgorithmen bildet die Basis für ein...

mehr
Ausgabe 2020-05 Kaut-Gruppe

Kaut-Gruppe

Zum Geschäftsführer der Hans Kaut GmbH (www.kaut-hitachi.de) wurde Sascha Wittenstein (44) berufen. Er hat bereits seine Berufsausbildung bei der Alfred Kaut GmbH absolviert und ist seit 2011 für...

mehr
Ausgabe 2018-02 Hans Kaut/Hitachi

R32-Monozone-Klimaanlagen

Die „Monozone“-Klimaanlagen von Hitachi, vertrieben durch die Hans Kaut GmbH & Co, werden mit R32 befüllt. Insgesamt stehen mit den drei Leistungsklassen der „Monozone“-Außeneinheiten acht...

mehr
Ausgabe 2011-04 Kaut/Hitachi

Zuverlässig bis -20 °C

Hans Kaut mit Hitachi

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe „Yutaki S“ von Hitachi nutzt die natürliche Umgebungsenergie zum Kühlen und Heizen. Selbst bei Außentemperaturen bis -?20°C arbeitet sie zuverlässig. Der...

mehr
Ausgabe 2010-06 Hitachi

Geänderte Vertriebsstrategie

Mit Beginn des 4. Quartals 2010 ändert die Hitachi Air Conditioning and Refrigeration Group (kurz ARG) ihren Vertriebsweg. Gemeinsam mit dem neuen, für Gesamtdeutschland zuständigen...

mehr