Hotmobil

Vertrieb in Süddeutschland

Zur optimalen Kundenbetreuung verstärkt Hotmobil (www.hotmobil.de), Vermieter für mobile Heiz-, Kälte- und Dampfzentralen, seine Vertriebsmannschaft mit dem Kälte- und Klimafachmann Matthias Brinkmann. Seit dem 1. Januar 2016 betreut Matthias Brinkmann (50) das Vertriebsgebiet im Süden Deutschlands. Als Kälte- und Klimasystemtechniker sammelte er seine Berufserfahrung sowohl in der Montage als auch im Außendienst der Kältebranche. Matthias Brinkmann berät die Kunden in den Bereichen Kälte, Wärme und Dampferzeugung.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-02 Hotmobil

Mobile Wärme-, Kälte- und Dampfzentralen

Die Vorfreude auf die erste Präsenz-Messe nach der coronabedingten zweijährigen Pause ist groß. Mit seinem breiten Spektrum an mobilen Heiz-, Kälte- und Dampfzentralen präsentiert sich Hotmobil,...

mehr
Ausgabe 2012-04 Hotmobil

Mit mobiler Energie direkt am Kunden

Marijan Krajinovic unterstützt den Vertrieb mobiler Energieanwendungen bei Hotmobil seit Mai 2012. Zu den Kernaufgaben zählen für den Diplom-Kälte- und Maschinentechniker (FH) die Umsetzung der...

mehr
Ausgabe 2011-01 Hotmobil

Leiter Mobile Kälte 

Die Hotmobil Deutschland GmbH (www.hotmobil.de) konnte mit Michael Waldmann zum 1. Februar 2011 einen neuen Mitarbeiter gewinnen. Michael Waldmann ist Spezialist im Bereich ’Mobile Kälte’. Er soll...

mehr
Ausgabe 2010-03 Hotmobil

Kälte auf Rädern

Der Energiedienstleister Hotmobil Deutschland GmbH erweitert die bisherige Leistungspalette der rollenden Energiezentralen um mobile Kälte. Das Unternehmen will damit den Betreibern von Kälteanlagen...

mehr

Hotmobil: Online-Service

Die Kunden der Hotmobil Deutschland GmbH (www.hotmobil.de) profitieren von dem Onlineservice für Sofort-Angebote: In nur drei Schritten können sich interessierte Kunden ihr persönliches Angebot...

mehr