Systemair / Caritas-Werkstätten

Erfolgreiche Partnerschaft für Inklusion und Qualität

Seit über einem Jahrzehnt arbeiten Systemair (www.systemair.de) mit Sitz in Boxberg und die Caritas-Werkstätten in Lauda Hand in Hand zusammen. Bei der Zusammenarbeit geht es nicht um wirtschaftlichen Erfolg, sondern im Vordergrund stehen soziale Integration und die gemeinsame Förderung von Inklusion.

Die Caritas-Werkstätten Alois Eckert (www.caritas-tbb.de) bieten an drei Standorten im Main-Tauber-Kreis etwa 320 Menschen eine umfassende berufliche und soziale Integration. Der größte Standort in Lauda beschäftigt 150 Personen mit geistiger und körperlicher Beeinträchtigung und bietet individuell angepasste Tätigkeiten in den Bereichen Metall, Elektro, Holz, Montage und Verpackung sowie Eigenproduktion an. Diese Arbeit ermöglicht den Beschäftigten nicht nur ein selbstbestimmtes Leben, sondern auch die Möglichkeit, stolz auf ihre täglichen Leistungen zu sein.

Seit über einem Jahrzehnt arbeiten Systemair (Boxberg) und die Caritaswerkstätten (Lauda) Hand in Hand zusammen – dabei geht es nicht um wirtschaftlichen Erfolg, sondern im Vordergrund stehen soziale Integration und die gemeinsame Förderung von Inklusion
Bild: Systemair

Seit über einem Jahrzehnt arbeiten Systemair (Boxberg) und die Caritaswerkstätten (Lauda) Hand in Hand zusammen – dabei geht es nicht um wirtschaftlichen Erfolg, sondern im Vordergrund stehen soziale Integration und die gemeinsame Förderung von Inklusion
Bild: Systemair
Für Systemair produzieren die Mitarbeitenden der Caritas-Werkstätten jedes Jahr über 15.000 Schalter. Die soziale Einrichtung stellt dabei acht verschiedene Schaltervarianten her, die höchsten Qualitätsstandards entsprechen. In einer neuen Entwicklung hat Systemair kürzlich ein Federdämpferset in sein Produktportfolio aufgenommen. Auch hier leistet die Caritas-Werkstätten wertvolle Arbeit, indem sie sieben verschiedene Varianten dieses Produkts für das Unternehmen fertigstellen.

"Wir sind stolz darauf, mit den Caritas-Werkstätten zusammenzuarbeiten und Teil ihrer bemerkenswerten Mission der sozialen Integration zu sein. Die Qualität der von ihnen hergestellten Komponenten ist beeindruckend und trägt wesentlich zu unserem Produktangebot bei“, so der Geschäftsführer von Systemair, Stefan Fischer. "Diese Partnerschaft ist nicht nur für unser Unternehmen von großem Wert, sondern auch für die Menschen, die in den Caritas-Werkstätten arbeiten. Wir sind begeistert von der hohen Arbeitsmoral und dem Engagement, das sie in ihre Arbeit stecken."

"Die Firma Systemair ist ein besonders geschätzter und langjähriger Partner für uns. Ihre kontinuierliche Auftragsvergabe ermöglicht es uns, unsere Mission der sozialen Integration voranzutreiben und gleichzeitig hochwertige Produkte herzustellen. Wir sind dankbar für das Vertrauen, das uns entgegengebracht wird, und freuen uns auf viele weitere Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit", sagt der technische Leiter der Caritas-Werkstätten, Matthias Bausback.

Thematisch passende Artikel:

Daikin wird neuer Namensgeber und strategischer Partner der Handball-Bundesliga

Seit März 2023 ist Daikin Airconditioning Germany (www.daikin.de) bereits offizieller Partner des Deutschen Handballbundes sowie der Handball-Bundesliga. Ab dem 01.07.2024 intensiviert das...

mehr

Daikin und Frigotechnik weiten Partnerschaft aus

Die Frigotechnik Handels-GmbH (www.frigotechnik.de) und Daikin Airconditioning Germany GmbH (www.daikin.de) bauen ihre Zusammenarbeit aus: Neben den Daikin Produktbereichen Gewerbekälte und...

mehr
03/2023 Systemair

Girls‘ & Boys‘ Day bei Systemair

Am 27. April öffnete die Systemair GmbH (www.systemair.de) in Boxberg wieder ihre Türen für den traditionellen Girls‘ Day. Dieser bietet seit 2001 Mädchen die Möglichkeit, eher technische Berufe...

mehr

Girls‘ & Boys‘ Day bei Systemair

Am 27. April öffnete die Systemair GmbH (www.systemair.de) in Boxberg wieder ihre Türen für den traditionellen Girls‘ Day. Dieser bietet seit 2001 Mädchen die Möglichkeit, eher technische Berufe...

mehr
01/2017

Hybrides Lüftungskonzept

RLT-Kompaktgeräte in den Werthmann Werkstätten

Arbeit möglich machen, so verstehen die Werthmann Werkstätten in Attendorn ihren Auftrag und bieten Menschen mit Behinderung einen ihren Möglichkeiten entsprechenden Arbeitsplatz. Sie werden damit...

mehr