VDKF und BIV vereinbaren die gemeinsame Vermarktung von „VDKF-LEC“

In einem ersten, konkreten Schritt auf dem Weg zu einer intensiveren Kooperation haben die Verbandsspitzen des Bundesinnungsverbands des deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks -BIV- und des Verbands Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe e.V. -VDKF- vereinbart, das seit Jahren erfolgreich am Markt eingeführte VDKF-LEC Leakage & Energy Control in Zukunft gemeinsam als die Branchenlösung anzubieten.

Die gemeinsam vom VDKF und seinem Projektpartner ZIU (Zentrum für integrierten Umweltschutz)ständig weiter entwickelte Software wurde u.a. 2009 im Rahmen der BMU Klimaschutz-Initiative vom Bundesumweltministerium mit dem Förderpreis in der Kategorie „Kältemittel-Emissionsverringerung“ ausgezeichnet.

Bereits jetzt wird LEC nicht nur im Kreis der VDKF-Mitglieder, sondern auch von zahlreichen Innungsbetrieben eingesetzt. BIV-Mitglieder erhalten die Software künftig zu einem deutlich vergünstigten Preis. Gleichzeitig erfolgt die Außendarstellung gegenüber Politik und Verwaltung nach gemeinsamer Abstimmung und Nennung beider Verbände.

Die Verbände des Kälte-Klima-Handwerks benötigen dringend ein anerkanntes Monitoring-System, um gegenüber Politik und Verwaltung mit belastbarem Zahlenmaterial zum Verbrauch und zu den Leckageraten von Kälteanlagen Position zu beziehen, da hier in den Statistiken vielfach nur mit geschätzten Zahlen gearbeitet wird. Diesem politisch dringend benötigten Werkzeug ist die Branche damit einen entscheidenden Schritt näher gekommen.

Die Anforderungen an Betreiber und Fachbetriebe aus den diversen europäischen oder deutschen Verordnungen werden mit diesem rechtssicheren System einfach und schnell umgesetzt. Die heutigen und zukünftigen Anforderungen aus der Chem.-Klimaschutz Verordnung und der Chemikalien-Ozonschichtverordnung werden durch VDKF-LEC einfach und sicher erfüllt.

 

www.biv-kaelte.de

www.vdkf.de

www.vdkf-lec.de

Thematisch passende Artikel:

Verbände

VDKF-Präsident Werner Häcker ist zurückgetreten

Der Präsident des VDKF - Werner Häcker - ist am 31.3.2012 von seinem Amt zurückgetreten. Nach dem Weggang von VDKF-Geschäftsführerin Stefanie Wolfgarten, die Ende März 2012 ihren Job beim VDKF...

mehr
2008-05 VDKF

REWE nutzt Betreiberversion der LEC-Software

Vor Inkrafttreten der Chemikalien-Klimaschutzverordnung (ChemKlimaschutzV) zum 1. August 2008 führte die REWE-Zentral AG die Betreiberversion der „VDKF-LEC“ „Leakage & Energy...

mehr

VDKF und Innungen: gemeinsamer Einsatz des Branchenlogos

Zwischen dem VDKF und den Innungen wurden seinerzeit separate schriftliche Vereinbarungen über die Gestattung der Nutzung des VDKF-Logos "Kälte-Klima-Fachbetrieb" abgeschlossen. Zielsetzung war und...

mehr

BIV und VDKF suchen gemeinsamen Weg

Auf Einladung des BIV, Bundesinnungsverband des Deutschen Kälteanlagenbauerhandwerks, war der Verwaltungsrat des VDKF, Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe e. V., zu einem Gedankenaustausch...

mehr

VDKF-Versammlung in Bremen

Am Freitag, den 19. April 2013, trafen sich die Mitglieder des VDKF (Verband Deutscher Kälte-Klima-Fachbetriebe e.V.) zur jährlichen Mitgliederversammlung. Wichtige Themen waren die Zusammenarbeit...

mehr