ABB

Angenehmes Klima in Schweizer Einkaufszentrum

Die „Mall of Switzerland“ im Kanton Luzern ist das zweitgrößte Einkaufszentrum der Schweiz. Die Frequenzumrichter des Typs „ACH580“ der ABB Automation Products GmbH (//new.abb.com/de:https://new.abb.com/de) sorgen hier für einen energieeffizienten, frische Luft erzeugenden (200.000 m³ pro Stunde) Betrieb von Lüftungs- sowie Klimaanlagen und sie treiben auch die Heißwasserpumpen des Fernwärmeanschlusses im Gebäude an.

Durch das Wärmerückgewinnungssystem muss weniger Energie für die Klimatisierung des Einkaufszentrums aufgewendet werden und die 28 Frequenzumrichter passen auch die Drehzahl der Lüftungsventilatormotoren sowie der Entrauchungsventilatoren an. ABB lieferte darüber hinaus das Antriebspaket für die Klimakompressoren, die in den Shops und im Kino für die gewünschte Temperatur sorgen. Das Paket umfasst vier Prozessmotoren und die passenden Frequenzumrichterschränke „ACS580“.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-05 Xylem

Pumpen für skandinavisches Einkaufszentrum

In Stockholm, Solna, befindet sich die Mall of Scandinavia, das größte Einkaufszentrum in der nordischen Region. Sie umfasst eine Fläche von 101.048 m2 sowie 224 Geschäfte und Restaurants. Die...

mehr