Bock

CO2-Verdichterprogramm erweitert

Bereits 2006 präsentierte Bock Verdichter für den Einsatz von CO2 in unterkritischen Anlagen sowie Verdichter-Studien für den Einsatz von CO2 in trans­kritischen Kälteanlagen. Als nächsten Schritt präsentiert Bock nun sowohl im Bereich unterkritischer wie auch transkritischer CO2-Verdichter weitere Modelle. Im Bereich unterkritischer Verdichter für Betriebsdrücke bis 40 bar erweitert Bock sein Programm um vier Hubraumstufen mit 40, 50, 110 und 555 cm³. Das Programm der transkritischen Verdichter „HG(HA)2 CO2 T“ wird um die Hubraumstufen 90 sowie 130 cm³ erweitert. Mit dieser Erweiterung bietet...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-Großkälte GEA

Luftgekühlte Verdicher

Die halbhermetischen luftgekühlten „HA44e“-Verdichter von GEA werden die Kompressorbaureihe „HA4“ ersetzen. Das Programm bietet drei Baugrößen mit zehn Hubraumstufen von 11,1 bis 57,7 m³/h (50...

mehr
Ausgabe 2012-02 GEA Bock

Effizienzoptimierte Version

Nachdem bereits 2010 das effizienzoptimierte Model „HG34e“ auf den Markt kam, bietet GEA Bock nun auch sein halbhermetisches 2-Zylinder Modell „HG22“ als e-Serie an. Basierend auf dem...

mehr
Ausgabe 2011-06 GEA Bock

Neuer Verdichter- und Aggregate-Katalog

Bock

Der über 60 Seiten starke Katalog präsentiert alle offenen Verdichter und Aggregate von GEA Bock. Neben einstufigen Verdichtern und Verdichtersätzen für Direktantrieb finden sich auch Verdichter...

mehr
Ausgabe 2011-03 Bock

Für Kohlenwasserstoffe

Bock bietet mit seinen „HC“-Verdichtern eine Lösung für den Einsatz von Kohlenwasserstoffen. Diese Verdichter eignen sich für gängige Kohlenwasserstoffe wie R290 (Propan), R600a (Isobutan),...

mehr
Ausgabe 2010-06 Bock

Verdichter für R134a

Basierend auf dem aktuellen Halbhermetikprogramm hat Bock eine speziell für die Normalkühlung mit R134a optimierte Verdichtervariante entwickelt. Die Verdichter erzielen eine höhere Effizienz –...

mehr