Profroid

CO2-Industrieplattform

Dank der einfachen Installation und Wartung eignet sich die CO2-Industrieplattform von Profroid für zahlreiche Anwendungsbereiche, von Lebensmittelmärkten und Distributionslagern bis hin zu Sportstätten (einschließlich Eisstadien), der Lebensmittelindustrie sowie der Heizung und Kühlung von Gebäuden. Die CO2-Indus­trieplattform lässt sich als Ein- oder Zweitemperaturlösung auslegen und bietet dank der standardmäßigen geregelten Dampf-Ejektoren laut Hersteller eine hohe Energieeffizienz. Erhältlich sind unterschiedliche Konfigurationen, darunter Direkt­expansion, überflutete Flüssigkeitskühler, pumpengestützte überflutete Niedrigtemperatursysteme und Liquid-to-Liquid-Wärmepumpen. Die Plattform lässt sich im Innen- und im Außenbereich installieren und liefert eine Kühlleistung von bis zu 1,2 MW bei voller Wärmerückgewinnung. Die Bedienung aller Funktionen erfolgt über eine benutzerfreundliche und flexible Steuerung.

Profroid

F-13782 Aubagne Cedex

+33 4 42 18 32 71

www.profroid.com

Thematisch passende Artikel:

06/2018 compact Kältetechnik

Standardbaureihen mit natürlichen Kältemitteln

compact Kältetechnik informierte auf der Chillventa über individuelle Kundenprojekte und zeigte Standardbaureihen mit natürlichen Kältemitteln für viele Anwendungsbereiche: „carboX“ –...

mehr
05/2010 Wurm

Steuern und Regeln

Im Mittelpunkt des Messe-Auftritts der Wurm GmbH stehen Erweiterungen für die Plattform „FrigoLink“ zur Optimierung der Anlagensteuerung sowie für die Kühlstellenregelung mit dem Regelungssystem...

mehr