Tyforop

Die Sparte Kältetechnik wird gestärkt

Wir sehen die Kältetechnikbranche in einem positiven Umbruch, der zu einer größeren Nachfrage nach Wärmeträgermedien führt. Der Trend zu weniger, aber leistungsstärkeren Kälteaggregaten, die Kälte über größere Entfernungen transportieren können, erfordert qualitativ hochwertige, leistungsstarke und zuverlässige Wärmeträgermedien, wie Tyforop Chemie sie anbietet. Auch der anhaltende Boom der Baubranche hat für die Kälte- und Klimatechnik positive Auswirkungen. Die stabilen Rohstoffpreise in 2016 sollten der Kältetechnikbranche ebenfalls geholfen haben. Wir erwarten hier allgemein keine besonders großen Veränderungen. Für Tyforop war 2016 ein erfolgreiches Jahr mit einigen sehr interessanten Projekten. Im Absatz und Umsatz konnten wir Steigerungen gegenüber dem Vorjahr verzeichnen, was u. a. auf unser starkes Auslandsgeschäft zurückzuführen ist. Unser Ziel war es, die Kältetechnik in unserem Portfolio zu stärken, was uns durch einen fokussiert angelegten Mix aus Vertriebs- und Marketingmaßnahmen auch gut gelungen ist. Gegenüber der Sparte Solarthermie konnten wir diesen Geschäftsbereich weiter ausbauen. Wir haben das vergangene Jahr auch dazu genutzt, unsere Forschungs- und Entwicklungskapazitäten im Laborbereich aufzustocken. Insbesondere im Bereich der korrosions- und kältetechnischen Testverfahren sind wir auf dem neuesten Stand der Technik. Vielversprechend entwickelte sich der Vertrieb unseres Hochleistungskälteträgers „Tyfoxit F50“, einem unserer besten und leistungsstärksten Produkte. Nicht nur deswegen arbeiten wir an neuen Anwendungsbereichen für unsere „Tyfoxit F“-Kälteträger. Bereits für bestehende Anlagen ermöglichen sie höhere Kälteleistungen und verringerte Energiekosten sowie bei Neuplanung die Auslegung von Anlagen kleinerer Dimension. Diese Erfolge geben uns auch die Richtung für 2017 vor. Die unterschiedlichen technischen Anforderungen in der Kältetechnik werden uns auch in naher Zukunft vor interessante und lösbare Herausforderungen stellen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-01 Cofely Refrigeration

Veranstaltungstermine in 2015

Die Cofely Refrigeration GmbH (www.cofely-refrigeration.de) bietet 2015 nachfolgende Veranstaltungen in der DKA Kälte-Akademie, Kressbronn (www.cofely-refrigeration.de/de/services/dka/), an: Termine...

mehr
Ausgabe 2010-03 Innung Dortmund

Tag der offenen Tür

Beim Tag der offenen Tür am 5. Mai 2010 konnte die Innung für Kälte-Klima-Technik Dortmund (www.kkt.handwerk-dortmund.de) innerhalb des Bildungskreis Handwerk e. V. ihre neueingerichtete...

mehr

Doppelspitze bei Cofely Refrigeration: Dr. Süß wird Geschäftsführer Technik

Cofely Deutschland ( www.cofely.de ) hat mit sofortiger Wirkung Dr. Jürgen Süß zum Geschäftsführer Technik des Tochterunternehmens Cofely Refrigeration GmbH in Lindau ernannt. Als...

mehr

Innung Dortmund: Tag der offenen Tür

Beim Tag der offenen Tür am 05. Mai 2010 konnte die Innung für Kälte-Klima-Technik Dortmund (www.kkt.handwerk-dortmund.de ) innerhalb des Bildungskreis Handwerk e. V. ihre neueingerichtete...

mehr

Seminare und Weiterbildungslehrgänge der Bundesfachschule im Januar 2013

Folgende Termine bietet die Bundesfachschule für Kälte- und Klimatechnik im Januar und Februar an: Modul Kälte 1: Grundlagen im Kälteanlagenbau: 07.-25.01.13 ( Niedersachwerfen und Maintal)...

mehr