Armacell

Digitale Planung technischer Dämmstoffe

Armacell bietet jetzt ein BIM-Plug-in für die digitale Planung technischer Dämmstoffe in der Gebäudeausrüstung an. Das Plug-in fügt sich nahtlos in das „AutoDesk Revit“-Programm ein und liefert die für die Planung der technischen Dämmung nötigen Produktinformationen. Anders als z.B. Sanitärobjekte müssen Isolierungen für bereits geplante Anlagen ausgelegt werden. Die Auswahl der Dämmung ist abhängig von bereits in der Planung definierten Parametern und muss daher vom Anwender aktiv ausgewählt werden. Die Auswahl und manuelle Eingabe von Daten aus dem Katalog bedeutet nicht nur einen erheblichen Mehraufwand, sie birgt auch ein erhebliches Fehlerrisiko. Das BIM-Plug-in greift direkt auf die benötigten Daten aus dem Modell zu und unterstützt so bei Produktauswahl und Konfiguration. Der direkte Export aus der Armacell-Produktdatenbank ermöglicht eine Automatisierung der kompletten Produktauslegung. Das Armacell BIM-Plug-in steht kostenlos zum Download auf www.armacell.de bereit.

Armacell                

48153 Münster                      

0251 7603-0                          

www.armacell.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-02 LG Electronics

3D-HVAC-Zeichenprogramm

Als neuesten Zugang der „LATS“-Software-Familie von LG Electronics stellt der Air Conditioning & Energy Solutions-Bereich den Nutzern der 3D-BIM-Software „Autodesk Revit“ das BIM-Tool „LG Revit“...

mehr
Ausgabe 2012-Großkälte Armacell

Dämmstoffe mit CE-Zeichen

Ab August 2012 dürfen in Eu­ropa nur noch technische Dämmstoffe vertrieben werden, die den europäischen Produktnormen entsprechen und das CE-Zeichen tragen. Damit gilt für die wesentlichen...

mehr
Ausgabe 2012-01 Armacell

Rohkostenexplosion trübt Geschäftsergebnis

2011 war ein ausgesprochen schwieriges Jahr für Armacell. Wir verzeichnen zwar insgesamt ein moderates Wachstum, leiden aber in einigen Märkten, wie beispielsweise in Spanien und Portugal, unter...

mehr
Ausgabe 2011-01 Armacell

Verkaufsleiter WKSB

Die Verkaufsleitung des Armacell-Markt­segments WKSB (Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutz) wurde im November 2010 von Udo Müllers über­nommen. Damit kehrt der 45-jäh­rige Rheinländer...

mehr

Armacell: in WM-Stadien präsent

Bei der Isolierung kältetechnischer Anlagenteile vertraut die Mehrzahl der brasilianischen WM-Stadien auf „Armaflex“. Der elastomere Dämmstoff von Armacell (www.armacell.de) wurde in acht von...

mehr