gwk

Drop-In-Kältemittel R513A

Die gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH (www.gwk.com), ein Tochterunternehmen der technotrans-Gruppe, stellt ihre Kältemaschinen und Kaltwassersätze auf das Kältemittel R513A – mit einem GWP-Wert von 631 – um. Bezüglich der Sicherheit sind keine Abstriche nötig: R513A ist nach DIN EN 378 als A1-Kältemittel zertifiziert und damit weder giftig noch brennbar. Auf Anfrage bietet die gwk außerdem Kältesysteme mit R1234ze an. Dieses Kältemittel hat einen GWP-Wert von lediglich 7, kann aber aufgrund seiner thermodynamischen Eigenschaften nur in Kältesystemen eingesetzt werden, die bei gleicher Leistung größer dimensioniert sind. R513A dagegen ist für R134a ein sogenanntes Drop-In-Kältemittel: Zur Umstellung müssen die Systemeigenschaften der bewährten Kältetechnik nicht verändert werden.

Der Gesetzgeber belohnt den Einsatz klimaschonender Kälte-mittel, indem er per F-Gase-Verordnung die Intervalle für vorgeschriebene Dichtheitsprüfungen an Kälteanlagen mit dem GWP-Wert verknüpft. Die notwendige Prüfhäufigkeit hängt jetzt von der CO2-Äquivalenz ab. Dabei handelt es sich um das Füllgewicht der Anlage multipliziert mit dem GWP-Wert des Kältemittels. So kann sich beim Umstieg von R134a auf R513A die Zeit zwischen den obligatorischen Dichtheitsprüfungen verdoppeln, was Zeit und Geld spart. Unter Umständen entfällt die Prüfpflicht sogar ganz.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-02 MTA

Kaltwassersätze mit R454B

MTA Deutschland bietet die Kältemaschinen der „Taurus“-Baureihe ab sofort mit dem Low-GWP-Kältemittel R454B an. Als luftgekühlte Kaltwassersätze mit hermetischen Scroll-Verdichtern decken die...

mehr
Ausgabe 2019-02 Climaveneta

Kaltwassersätze mit R513A

Gleich vier neue Kaltwassersätze von Climaveneta – eine Marke der Mitsubishi Electric-Gruppe – können mit dem Kältemittel R513A betrieben werden: der luftgekühlte Kaltwassersatz (KWS)...

mehr
Ausgabe 2018-05 MTA Deutschland

Kaltwassersatz mit R513A

MTA Deutschland zeigt auf der Chillventa 2018 die „Aquarius Plus“-Serie mit dem Kältemittel R513A. Die wassergekühlten Kältemaschinen sind einsetzbar bei großen Prozesskühlungen sowie...

mehr
Ausgabe 2018-03 Engie Refrigeration

Kältemaschinen mit R513A erhältlich

Engie Refrigeration hat ein neues Kältemittel ins Portfolio aufgenommen: Ab sofort sind alle „Quantum“-Kältemaschinen alternativ mit dem Kältemittel R513A verfügbar. Sämtliche Baureihen –...

mehr
Ausgabe 2016-06 TWK Karlsruhe

Weiterbildungen im 1. Quartal 2017

Die TWK – Test- und Weiterbildungszentrum Wärmepumpen und Kältetechnik GmbH (www.twk-karlsruhe.de) bietet im 1. Quartal 2017 nachfolgende Veranstaltungen an: Termine Januar Kältetechnik A...

mehr