Güntner

Dynamische Konfiguration

Die Auswahl eines auf die Anlagenbedürfnisse maßgeschneiderten Gerätes der „Vario-Familie der Güntner GmbH & Co. KG ist einfach und erfolgt schnell mittels „GPC“ (Güntner Product Configurator). Durch die dynamische Konfiguration der zur Verfügung stehenden Wärmeübertrager in Verbindung mit verschiedenen Ventilatoren (EC- und AC-Technologie) entsteht ein passgenaues Gerät. Für eine einfache Installation und schnelle Inbetriebnahme der Geräte steht für beide Technologien das „Güntner Motor Management“ mit einem speziell auf die Geräte abgestimmten Regelungskonzept als Zubehör zur Verfügung. Die „Vario“-Baureihen bieten ein Leistungsspektrum von 30 bis 1.800 kW und sind neben gängigen und neuen synthetischen Kältemitteln auch mit den natürlichen Alternativen (Ammoniak, CO2, Kohlenwasserstoffe [Propan]) lieferbar. Neben gängigem Zubehör wie Schwingungsdämpfer und verlängerten Füßen sind z.B. Revisionsdeckel als Reinigungsöffnungen verfügbar. Zusätzlich kann die Zugänglichkeit zum Wärmeübertrager durch klappbare Ventilatorbleche weiter verbessert werden. Darüber hinaus tragen die Verflüssiger durch die Kernrohrdurchmesser und -materialien in Kombination mit den Lamellengeometrien dazu bei, dass die Kältemittel-Füllmenge reduziert und der GWP gesenkt werden.

Güntner GmbH & Co. KG

82256 Fürstenfeldbruck

08141 242-0

www.guentner.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-01 Güntner

Neue Standard-Druckstufe: 46 bar

Bisher standen für Verflüssiger-Baureihen die Standard-Druckstufe 32 bar und für Hochdruck-Kältemittel 41 bar zur Verfügung. Mit der neuen Druckstufe 46 bar reagiert Güntner auf ein...

mehr
Ausgabe 2016-05 Güntner

Adiabater Gaskühler für CO2-Anlagen

Mit dem neuen „GGDC“ mit Befeuchtungsmatte und Befeuchtungsregler „GHM“ hat sich Güntner zum Ziel gesetzt, den CO2-Äquator geographisch nach Süden zu verschieben: Das Gerät mit adiabater...

mehr
Ausgabe 2015-02 Güntner

Bis zu 80 bar Betriebsdruck

Die Luftkühlerserien „GASC“ (Güntner Air cooler Slim Compact) und „GACC“ (Güntner Air cooler Cubic Compact) der Güntner GmbH & Co. KG sind nicht nur für alle geltenden Regularien gut...

mehr
Ausgabe 2014-06 Güntner

Variable Luft- und Rückkühler

Die neue Luftkühler-Baureihe „GACV“ (Güntner Air cooler Cubic Vario) verfügt über eine hohe Variabilität in der Ausführung, um für jede Anwendung das passende Gerät zu bieten. Dabei können...

mehr
Ausgabe 2009-06 Güntner

Verflüssiger mit Microchannel-Technologie

Der Güntner-Verflüssiger „GVX“ mit „microox“-Technologie verwendet ein neu konzipiertes Verflüssigersystem. Dazu hat Güntner die bestehende Microchannel-Technologie aus dem Automobilsektor an...

mehr