Johnson Controls

Effizient und leise

Johnson Controls präsentiert mit dem „YMC²“ einen neuen wassergekühlten Flüssigkeitskühler mit magnetgelagertem Turboverdichter. Die Geräte der Marke York sind mit einer Kälteleistung von 800 bis 1340 kW erhältlich und zeichnen sich durch ihren geräuscharmen und effizienten Betrieb aus. Die Flüssigkeitskühler sind mit aktiven Magnetlagern ausgestattet. Darüber hinaus wurde der „OptiSpeed“-Antrieb mit variabler Drehzahlregelung verbessert und die Effizienz des Verdampfers durch eine „Falling-Film-Konstruktion“ erhöht. Diese sorgt für eine gleichmäßige Verteilung des Kältemittels über die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-06 Johnson Controls

Kompakte Flüssigkeitskühler

Die kompakte Flüssigkeitskühler-Serie „YORK YGT“ von Johnson Controls bietet durch drehzahlgeregelte Schraubenverdichter, die Verwendung des Kältemittels HFO R1234ze(E), einen hohen Wirkungsgrad...

mehr
Ausgabe 2020-Großkälte Johnson Controls

Flüssigkeitskühler

Johnson Controls präsentiert einen für das Niedrig-GWP-Kältemittel R1234ze optimierten, wassergekühlten Flüssigkeitskühler mit Schraubenverdichtern. Der luftgekühlte Flüssigkeitskühler „YORK...

mehr
Ausgabe 2018-06 Johnson Control

Flüssigkeitskühler mit R454B

Johnson Controls präsentiert „York Ylaa“, einen Flüssigkeitskühler mit Scrollverdichtern, Kältemittel R454B und Kälteleistungen von 190 bis 530 kW. Das Kältemittel liegt mit einem GWP-Wert von...

mehr
Ausgabe 2015-06 Johnson Controls + Hitachi

Globales Gemeinschaftsunternehmen

Johnson Controls und Hitachi haben eine Vereinbarung für ein globales Gemeinschaftsunternehmen unterzeichnet: Johnson Controls-Hitachi Air Conditioning. Johnson Controls besitzt 60 % und Hitachi 40?%...

mehr
Ausgabe 2013-05 Johnson Controls

Verdichter mit variabler Drehzahl

Johnson Controls präsentiert den „Sabroe-SABflex“-Verdichter, ein Verdichteraggregat mit variabler Drehzahlregelung. Zu den Vorteilen des „Sabroe-SABflex“-Verdichters zählen u.a.: die...

mehr