Epta

Energieverbrauch senken

Epta Deutschland bringt neue Kühlmöbel auf den Markt, die dem Lebensmitteleinzelhandel zu geringeren Stromkosten verhelfen sollen. Dabei handelt es sich um neue Tiefkühlmöbel der Baureihe „Ecoline“. Die Kühlmöbelmodelle „Coliseum“, „Cosmos“ und „Agora“ sind mit eleganten, leicht bedienbaren Glasschiebeabdeckungen aus Sicherheitsglas ausgestattet. Die Energieeinsparung beträgt laut Epta bis zu 40 %. Eine spezielle Beschichtung der Glasflächen reflektiert rund 80 % der Strahlungswärme. Ferner unterbinden die Glasschiebeabdeckungen die Luftvermischung zwischen Marktluft und dem kalten Klima in...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-02 Epta

Mit durchsichtigen Türrahmen

Das effiziente Kühlmöbel „SkyView“ von Epta hat durchsichtige Türrahmen und entspiegeltes Glas. Dadurch wirkt das Kühlmöbel offener und die präsentierten Lebensmittel sind besser zu sehen. Ein...

mehr
Ausgabe 4 2015 Epta

Kühlmöbel mit Propan

In einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt von Lidl und der Epta-Gruppe wurde das Kühlmöbel „Sound Top“ realisiert. Steckerfertig kann es als Überbau über vorhandene Truhen platziert werden und...

mehr
Ausgabe 2012-02 Epta

Bedienen oder Verkaufen

Epta stellt mit „Cabrioglass“ ein Kühlmöbel zur Präsentation von frischen und vorverpackten Waren im LEH vor. Die Kühltheke ist ab sofort bei den Epta-Marken Bonne Névé unter dem Namen...

mehr
Ausgabe 2010-02 Epta

Supermarkt als Technologievorreiter

Epta (www.epta-deutschland.com) hat den ersten Markt in Deutschland mit der im Frühjahr 2009 erstmals vorgestellten „Zero°“-Technologie übergeben. Der „Edeka aktiv“-Markt Keller im...

mehr
Ausgabe 2009-04 Epta

Kühlmöbel mit LED

Epta bietet nun ab Werk alle Tiefkühlmöbel mit LED-Beleuchtungssystem an. Dieses System leuchtet die Ware besser aus und unterstützt so den Warenverkauf. Gegenüber herkömmlichen Leuchten sparen...

mehr