Remko

Flüsterleise Split-Luft-Wärmepumpe

Die Smart-Grid-fähige „ArtStyle“-Wärmepumpe „HTS“ von Remko ist in vier verschiedenen Leistungsgrößen (1 bis 8 kW, 8 bis 13 kW, 13 bis 18 kW sowie 18 bis 23 kW) verfügbar. Für die beiden größeren Modelle werden zwei Außenmodule benötigt; optional kann für den monoenergetischen Betrieb zusätzlich ein 9 kW starker, mit Notheizfunktion ausgestatteter Heizstab integriert werden. Die Split-Luft-Wärmepumpe lässt sich zum Heizen und Kühlen verwenden, die Einsatzgrenzen liegen hier bei -20 bis 45 °C bzw. 15 bis 45 °C. Eine effiziente Betriebsweise wird durch die eingesetzte Inverter-Plus-Technologie erzeugt. Das Außenmodul ist durch den Geräteaufbau flüsterleise: Der Schalldruckpegel beträgt – selbst bei der größten Gerätevariante – nur 34 dB(A); im automatischen Nachtbetrieb sogar nur höchstens 20 dB(A). Zur Steuerung kommt die Regelung „Smart-Control“ zum Einsatz. Durch sie wird der bivalente Betrieb mit weiteren Wärmeerzeugern, Solarthermie oder Photovoltaik realisiert.

Remko GmbH & CO. KG

32791 Lage

05232 606-0

www.remko.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-05 LG Electronics

R32-Heiz- und Kühlsysteme

Zu den Highlights am Messestand von LG Electronics zählen eine Vielzahl an Heiz- und Kühlsystemen auf Basis des Kältemittels R32. Dazu gehören Single- und Multi-Split-Klimasysteme sowie die...

mehr
Ausgabe 2017-03 LG Electronics

Smart und flexibel

Die Inneneinheiten „Artcool Energy“ (2,1 bis 7 kW), „Deluxe“ (2,1 bis 7 kW) und „Standard Plus“ (1,5 bis 7 kW) eignen sich sowohl für den Single-Split- als auch Multi-Split-Betrieb. Im...

mehr
Ausgabe 2010-05 Remko

Mobil mit Inverter

Die Firma Remko hat ein mobiles Raumklimagerät in Split-Ausführung im Programm, bei dem Invertertechnik eingesetzt wird. Das Ergebnis ist eine hohe Effizienz und ein reduziertes Ge-räuschniveau....

mehr