Nachruf

Franz Hunke verstorben

Die Branche trauert um Franz Hunke, der am 13.05.2021 im Alter von 94 Jahren verstorben ist. Franz Hunke gehörte zu den Urgesteinen der Kältebranche. So gründete er bereits 1954 die Kälte Hunke. Neben seinem lngenieurstudium legte er auch die Meisterprüfung im Kühlanlagenbau- sowie im Gas- und Wasserinstallationshandwerk ab. 1960 wurde die erste Tiefkühlanlage mit einer Temperatur von -50 °C für medizinische Zwecke von ihm entwickelt.

Seit Gründung des VDKF im Jahre 1962 ist die Kälte Hunke auch hier Mitglied. Franz Hunke war auch Mitglied im Fachverband Sanitär Heizung Klima und erhielt hier 1996 die Ehrennadel. Darüber hinaus war er langjähriges Mitglied im DKV.

Die Ausbildung neuer Mitarbeiter war zur Zeit der Firmengründung sehr aufwändig, da das Kältehandwerk noch nicht als Vollhandwerk galt. Dennoch lag Franz Hunke die Ausbildung seiner Mitarbeiter schon immer sehr am Herzen. So setzte sich Franz Hunke dafür ein, dass das Kältehandwerk 1978 als Vollhandwerk zugelassen wurde.

Im Jahr 1979 feierte Franz Hunke das 25-jährige Firmenjubiläum zusammen mit 16 Mitarbeitern. Gemeinsam mit seinem Sohn Jürgen Franz Hunke erreichte das Unternehmen 1998 insgesamt 80 Mitarbeiter und gründete neben dem Hauptsitz in Bonn eine Niederlassung in Herne.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-05 Nachruf

Herbert Trachte verstorben

Am 17.07.2015 verstarb der langjährige Geschäftsführer der ÜWG (Überwachungsgemeinschaft Kälte- und Klimatechnik) und das Ehrenmitglied der Dortmunder Kälteinnung Herbert Trachte im Alter von...

mehr
Ausgabe 2011-05 Kälte-Hunke

Ein Kälte-Urgestein feiert

Über runde Geburtstage wird normalerweise in der KKA nicht berichtet – zu viele Jubilare gäbe es zu berücksichtigen. Für den 85. Geburtstag von Ing. Franz Hunke (26. Juli), den Gründer der...

mehr

Franz Reck gestorben

Die Rütgers GmbH & Co. KG Kälte Klima betrauert den Tod des langjährigen Geschäftsführer Franz Reck. In der Nacht des 15./16. Januar 2009 verstarb er im Alter von 85 Jahren in Spanien. Franz Reck...

mehr

Josef Trenker verstorben

Am 19. Juni 2011 ist Herr Josef Trenker im Alter von 68 Jahren verstorben. Sein arbeitsreiches Leben war der Kälte-und Klimatechnik gewidmet. 1974 gründete er die Einzelfirma Josef Trenker und 1978...

mehr

Schulleiter Dietmar Schittenhelm verstorben

Mit großem Bedauern haben wir die Nachricht erhalten, dass der beliebte Schulleiter der Bundesfachschule in Maintal, Dietmar Schittenhelm, am 25. Oktober an den Folgen einer Krebserkrankung...

mehr