Emerson Climate Technologies / Alco

Füllstandsüber­wachungssystem

Emerson Climate Technologies erweitert sein Angebot der „LW“-Baureihe für Füllstandsüberwachung. Die Baureihe wird zur Überwachung des Füllstands in Kältemittelsammlern, Entspannern, Zwischendruckkesseln, Ölabscheidern und -behältern eingesetzt. Da der Großteil der auf dem Markt erhältlichen Kessel mit einem 1/2-Zoll-Anschluss ausgestattet ist, verfügt die „LW“-Baureihe über neue Basis­einheiten mit einer speziellen Kalibrierung und einem Adapter, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Die Baureihe eignet sich für Systeme mit HFKW-/HFO-/CO2-Kältemitteln und verschiedenen Öltypen. Der „LW4“ zeichnet sich durch einen maximalen Betriebsdruck von 60 bar und der „LW5“ durch einen maximalen Betriebsdruck von 130 bar aus. Beide Baureihen bieten Funktionen für die Überwachung hoher und niedriger Füllstände. Das integrierte Schauglas sorgt für eine ständige Sichtbarkeit des Füllstands.

Emerson Climate Technologies GmbH

52076 Aachen

02408 929-0

www.emersonclimate.eu

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-04 Emerson

Sicherheitsdruckschalter

Emerson erweitert sein Produktsortiment an kältetechnischen Reglern um die neue „CS1“-Baureihe von Hochdruck-Sicherheitsdruckschaltern der Marke Alco. Die Regler haben einen maximalen Betriebsdruck...

mehr
Ausgabe 4 2015 Emerson Climate

Für R744-Anwendungen

Emerson Climate Technologies erweitert das Angebot an Schaugläsern mit Feuchtigkeits­indikatoren und Kugelabsperrventilen für unterkritische R744-Anwendungen. Die Baureihe „CIA“ von...

mehr
Ausgabe 2013-05 Emerson

Ventile für CO2-Kälteanlagen

Speziell für Anwendungen mit dem Kältemittel CO2 hat Emerson Climate Technologies den maximalen Betriebsdruck der Ventilbaureihe „EX4“, „EX5“, „EX6“ und „EX7“ auf 60 bar erhöht. Die...

mehr
Ausgabe 2013-03 Emerson Climate

Auswahlsoftware erweitert

Emerson Climate Technologies Europe hat seine Auswahlsoftware aktualisiert und die halbhermetischen Copeland-Verdichter der Baureihe „Stream“ ergänzt. Für die drehzahlgeregelten Modelle liefert...

mehr
Ausgabe 2012-06 Emerson Climate Technologies

Ölregulierungsgeräte für CO2-Anwendungen

Die Schmierung von Kältesystemen erfolgt durch Öl, das zunächst im Kurbel-/Verdichtergehäuse gespeichert ist. Wird der Ölanteil im Kältemittel zu groß, werden die Verdichter- und die...

mehr