Alfa Laval

Geschäftsführer „Mid Europe“

Seit September 2008 ist Joakim Vilson neuer Geschäftsführer von Alfa Laval Mid Europe (www.alfalaval.com). Er folgt auf Susanne Pahlén Aklundh, die die Geschäftsführung von Alfa Laval Nordic übernommen hat.
Joakim Vilson (43) begann seine Laufbahn bei Alfa Laval im Jahr 1990. In seiner neuen Funktion wird Joakim Vilson vom Verkaufsbüro in Glinde die
Geschäftsaktivitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz steuern. Die drei Länder agieren unter dem gemeinsamen Dach der Alfa Laval Mid Europe.

Thematisch passende Artikel:

Alfa Laval: Neuer Geschäftsführer

Seit dem 1. Januar 2013 leitet Jens Pulczynski als Managing Director die Geschäfte von Alfa Laval Mid Europe (www.alfalaval.de ). Der 44-Jährige übernimmt den Posten von Joakim Vilson, der ab...

mehr
Ausgabe 02/2013 Alfa Laval

Managing Director

Seit dem 1. Januar 2013 leitet Jens Pulczynski als Managing Director die Geschäfte von Alfa Laval Mid Europe (www.alfalaval.de). Der 44-Jährige übernimmt den Posten von Joakim Vilson, der ab sofort...

mehr
Ausgabe 05/2014 Alfa Laval

Für Industrie und Gewerbe

In diesem Jahr präsentiert Alfa Laval eine breite Palette von Produkten, einschließlich einer Reihe von Lösungen für die industrielle und gewerbliche Kälte- und Klimatechnik. Hierzu gehören die...

mehr
Ausgabe 04/2016 Alfa Laval

Rechenzentrumskühlung

Alfa Laval bietet eine umweltfreundliche, effiziente Gesamtlösung für die Kühlung in Rechenzentren an. Die spezielle Serverkühlung erfolgt per Luftstrom mit geringer Geschwindigkeit (Low Speed...

mehr
Ausgabe 05/2008 Alfa Laval

Für hohe Drücke

Auf der Chillventa zeigt Alfa Laval erstmalig einen gelöteten Plattenwärmeübertrager für sehr hohe Drücke. Er kann in CO2-Kältesystemen und Wärmepumpen eingesetzt werden. Eine weitere...

mehr