Trane

HLK-Lösung für tsche­­chisches Krankenhaus

Das Krankenhaus in Břeclav (Tschechien) suchte nach einer energieeffizienten, nachhaltigen, umweltfreundlichen Lösung für die Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen (HLK), die einem Krankhausbetrieb gerecht wird. Das Krankenhaus entschied sich dafür, die alte Anlage mit dem Kältemittel R22, das in der EU schrittweise verboten wird, mit einer zu ersetzen, die die aktuellen und kommenden europäischen F-Gase-Verordnungen einhält. Die Entscheidung fiel auf die „Sintesis“-Wasserkühlmaschine von Trane (www.trane.de) mit „Chemours Opteon XP10“ (R513A), einem nicht entzündlichen und ungiftigen Kältemittel der Klasse A1. Die Wasserkühlmaschine bietet einen geräuscharmen Betrieb und benötigt aufgrund der Mikrokanal-Verflüssigerregister sowie der Konstruktion des Verdampfers bis zu 40 % weniger Kältemittel als die traditionelle Rohr-/Lamellen- und überflutete Wärmetauschertechnologie.

x

Thematisch passende Artikel:

Mitsubishi Electric setzt auf Opteon-Kältemittel

Chemours hat bekannt gegeben, dass sich die zur Mitsubishi Electric Group gehörende Mitsubishi Electric Hydronics and IT Cooling Systems SpA (MEHITS) für "Opteon"-Low-GWP-Kältemittel entschieden...

mehr
Ausgabe 2015-05 Trane

Luftgekühlte Wasserkühlmaschinen

Die Wasserkühlmaschine „Sintesis“ von Trane ist mit den Kältemitteln R134a oder R513A zu betreiben. Sie benötigt aufgrund der Mikrokanal-Verflüssigerregister und der kompakten, leistungsstarken,...

mehr
Ausgabe 2014-05 Trane

Fünf neue Kaltwassersysteme

Trane bietet fünf neue Kaltwassersysteme mit Kapazitäten von 20 kW bis 14 000 kW an. Die „RTHDevo“ kombiniert Wasserkühlmaschinen mit Schraubenverdichtern und den „Tracer...

mehr
Ausgabe 2014-02 Trane

Kaltwassersystem: leise & luftgekühlt

Gebäudeeigentümer wünschen sich Komfortsysteme mit hoher Energie- und Betriebseffizienz im Verbund mit niedrigen Geräuschemissionen. Um diesen Kundenanforderungen gerecht zu werden, bietet Trane...

mehr
Ausgabe 2012-05 DuPont

Umwelteinfluss von Kältemitteln

DuPont Refrigerants bietet Kältemittellösungen, die dazu beitragen können, den Umwelteinfluss signifikant zu verringern. So hat die „Opteon“-Serie einen verringerten GWP-Wert (Global Warming...

mehr