Wilo

Hochdruck-Kreiselpumpe

Mit der Hochdruck-Kreiselpumpe „Helix“ präsentiert Wilo SE eine energiesparende, langlebige und wartungsfreundliche Pumpe für die Kaltwasserversorgung und für Kühlkreisläufe. Standardmäßig verfügt die Pumpenbaureihe „Helix“ über IE2-Motoren, so dass sie bereits jetzt den Anforderungen der ab Mitte 2011 geltenden Verordnung zu Elektromotoren unter der europäischen Ökodesign-Richtlinie entspricht. Darüber hinaus zeichnet sich die „Helix“ durch eine effiziente, mit Laserschweißtechnik gefertigte Hydraulik aus. Diese erlaubt den Aufbau eines höheren spezifischen Drucks mit weniger Pumpenstufen....

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 4 2015 Wilo

Platzsparende Mehrpumpenanlage

Mit der „Wilo-SiFlux“ bringt Wilo eine Mehrpumpenanlage zum Transport großer Förderströme in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlanlagen auf den Markt. Gerade für den Einsatz in großen Miet-,...

mehr
Ausgabe 2012-05 Wilo

Hocheffiziente Pumpentechnik

Pumpenlösungen für die Klima- und Kältetechnik sowie die Industrie präsentiert Wilo. Für kleinere Heiz- und Kühlkreisläufe sowie für industrielle Umwälzanlagen stehen die...

mehr
Ausgabe 2011-01 Grundfos

Pumpe fördert CO2

In Zusammenarbeit mit Unternehmen der Branche hat Grundfos die „RC-Pumpe“ (Refrigerant Pump) entwickelt: Die wellendichtungslose Spaltrohrmotor-Pumpe ist spezifisch für das Fördern von R744 (CO2),...

mehr
Ausgabe 2009-Großkälte Wilo

Tauchmotorpumpen für industrielle Kühlprozesse

Der Dortmunder Pumpenspezia­list Wilo SE bietet vielseitig einsetzbare Tauchmotorpumpen, mit denen sich beispielsweise die Förderung von Kühl- und Prozesswasser im industriellen Bereich realisieren...

mehr
Ausgabe 2008-06 Wilo

Reduzierter Wartungsaufwand

Die Wilo SE zeigte eine mit der Hochdruck-Kreiselpumpe „Helix V22“ eine Produktneuheit. Die Hochdruck-Kreiselpumpe ist für die Kaltwasserversorgung und für Kühlkreisläufe konzipiert. Ein neues...

mehr