Panasonic

Klimagerät mit Luft­qualitätssensor

Panasonic stellt mit den neuen „Etherea“-Klimageräten ein neues Klima­tisierungskonzept vor. „Etherea“ bietet moderne Technik, eingebettet in ein silbernes oder weißes Gehäuse. In Malaysia wurde das Design bereits mit dem „Malaysia Good Design Mark Award 2008“ aus­gezeichnet. Die Modelle schaffen durch das „E-Ion“-Luftreinigungssystem ein gesundes Raumklima – bei geringem Stromver­brauch durch die Inverter-Technologie. Durch ihr Luftreinigungssystem mit Luft­qualitätssensor wird die Raumluft rund um die Uhr überwacht und von Verunreinigungen befreit – selbst bei ausgeschaltetem Klimagerät....

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-02 Alfred Kaut/Panasonic

Effizienz, Komfort, gesunde Raumluft

Effizienz, Komfort, gesunde Raumluft und modernes Design. Diese Merkmale stehen für die „Etherea“-Wandgeräte von Panasonic. Vor allem die flache Bauform, das gefällige Design und die Farben...

mehr
Ausgabe 2012-02 Panasonic

„Intelligentes“ Klimagerät

Panasonic erweitert sein Sortiment mit den „Etherea“-Raumklimageräten. Das integrierte „Econavi“-System erfasst die Intensität des Sonnenlichts und passt die Heiz- bzw. Kühlleistung...

mehr
Ausgabe 2012-02

Korrektur der Kontaktdaten

Panasonic

In der KKA 1/2012 wurde auf S. 83 über die Luft/Wasser-Wärmepumpe „Aquarea T-CAP“ berichtet. Bei den Kontaktdaten hat sich dabei leider ein Fehler eingeschlichen. Bitte verwenden Sie zur...

mehr
Ausgabe 2009-03 Panasonic

Klimageräte für den Sommer

Mit frischen Ideen für die Raum- und Gebäudeklimatisierung empfiehlt sich Panasonic für die Sommersaison 2009. Die wichtigsten Neuerungen bei den Raumklimageräten stellen die neuen...

mehr
Ausgabe 2008-05 Panasonic

Live-Funktionstests

Zu den Messe­highlights von Panasonic gehören u.a. Live-Funk­tions­tests des „e-ion“-Luftreinigungssystems und die neuen Lüftungseinheiten mit Wärme- und Feuchterückgewinnung. Zudem zeigt der...

mehr