VDKL

Leitfaden Schadensmanagement in der Kühllogistik

Der Verband Deutscher Kühlhäuser und Kühllogistikunternehmen e.V. (VDKL; www.vdkl.de) hat einen Leitfaden zum Schadensmanagement in der Kühl- und Tiefkühllogistik erarbeitet. Speziell für Unternehmen aus der temperaturgeführten Lebensmittellogistik werden die wichtigsten Kühlgutversicherungen durch eine Expertengruppe des VDKL verständlich erläutert. Zahlreiche Tipps, Musterformulare und Checklisten helfen zusätzlich bei der Bearbeitung vom Kühlgutschaden bis zur Betriebsunterbrechung. Erhältlich ist der Leitfaden im VDKL-Online-Shop (www.vdkl.de/infomaterial) gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 110 € zzgl. MwSt. und Porto.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-02 VDKL

Auslastung in deutschen Kühlhäusern

Die kontinuierlich hohe Auslastung deutscher Kühlhäuser hält weiterhin an. Mit einer durchschnittlichen Gesamtauslastung von 81,4?% sind die Kühlhäuser im Verband Deutscher Kühlhäuser und...

mehr
Ausgabe 2020-06 VDKL

Leitfaden 42. BImSchV

Zusammen mit einer Expertenrunde aus VDKL-Mitgliedern wurde für die Umsetzung der 42. BImSchV ein praxistauglicher Leitfaden für Kühlhäuser erarbeitet. Auf der VDKL-Website (www.vdkl.de) kann...

mehr
Ausgabe 2019-04 VDKL

Jahrestagung 2019

Die sehr gute Auslastung deutscher Kühlhäuser war eines der Themen der Jahrestagung des Verbandes Deutscher Kühlhäuser und Kühllogistikunternehmen e.V. (VDKL; www.vdkl.de) in Bamberg. Nach der...

mehr
Ausgabe 2019-01 VDKL

Kälteforum 2018

Die Partnerverbände Verband Deutscher Kühlhäuser und Kühllogistikunternehmen (VDKL; www.vdkl.de) und Deutsches Tiefkühlinstitut (dti; www.tiefkuehlkost.de) veranstalteten im November 2018 das 14....

mehr
Ausgabe 2017-Großkälte VDKL

Leitfaden für Kühlhäuser

Der VDKL-Leitfaden ist eine praxisgerechte Arbeitshilfe für Kühlhäuser. Er berücksichtigt alle wesentlichen gesetzlich erforderlichen Prüfungen. Darüber hinaus beinhaltet er aber auch empfohlene...

mehr