Mann+Hummel

Luftfilter-Katalog

Die Mann+Hummel GmbH (www.mann-hummel.com) hat ihren aktualisierten Luftfilter-Katalog veröffentlicht. Die Produkte gemäß der DIN ISO EN 16890, der internationalen Norm für die Partikelfiltration in Gebäuden, enthalten nun auch Angaben zur Energieklasse gemäß der neuen Eurovent-Energieeffizienz-Klassifikation, die seit 1. Januar 2019 in Kraft getreten ist. Die Definition der Energieeffizienz von Eurovent gilt für Filter mit einer Größe von 592 x 592 mm. Sie basiert auf den ISO-Filterklassen und einem jährlichen Energieverbrauch in kWh/a. Es gibt sechs Energieklassen von A+ (niedrigster Verbrauch) bis E (höchster Verbrauch). Die neue Definition ist präziser als das alte System nach EN779: Es bietet fünf Verbrauchswerte statt nur einen. Dies erhöht die Transparenz über den Energieverbrauch der Filter für Klima- und Lüftungsanlagen und vereinfacht die Filterauswahl.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-05 Mann+Hummel

Kompaktluftfilter mit A+

Für die Filtration von Innenraumluft in Gebäuden und für Prozesse bietet die Mann+Hummel GmbH den Kompaktluftfilter „Aircube Eco 4V ePM1 60?%“ nach ISO 16890 mit der Energieklasse A+ an. Der...

mehr
Ausgabe 2018-06 VDMA

Neue Luftfilterinformation

Einen wichtigen Beitrag zu mehr Gesundheit leisten effektive Filtersysteme in raumlufttechnischen Anlagen, die den Feinstaub der Außenluft abscheiden. Vor diesem Hintergrund wurde mit DIN EN ISO...

mehr
Ausgabe 2018-05 Mann+Hummel

HVAC-Filter mit biofunktionaler Beschichtung

Die Filterreihe „FreciousComfort“ von Mann+Hummel kombiniert Partikelfiltration mit anti-allergenen und antimikrobiellen Funktionen. Die Filter blockieren neben Feinstaub auch freie Allergene...

mehr
Ausgabe 2017-03 Trox

ISO 16890 – neue internationale Filternorm

Durch die neue ISO 16890-Klassifizierung können Feinstaubfilter besser bewertet und anwendungsspezifisch eingesetzt werden. Die ISO 16890 wurde vom internationalen Normungsausschuss der Gruppe WG 3...

mehr

FGK veröffentlicht Status Report „Luftfilter für die Raumlufttechnik“ zur ISO 16890

In Folge der Neuregulierung der Prüfnormen und der Qualifizierungen von Luftfiltern durch die ISO 16890 hat der FGK mit dem Status Report 44 Informationen für den Umgang und die Umsetzung der neuen...

mehr