Güntner

Neue Standard-Druckstufe: 46 bar

Bisher standen für Verflüssiger-Baureihen die Standard-Druckstufe 32 bar und für Hochdruck-Kältemittel 41 bar zur Verfügung. Mit der neuen Druckstufe 46 bar reagiert Güntner auf ein Anlagenkonzept, das zunehmend in der Klimatisierung zur Anwendung kommt. Das bedeutet, dass alle „finoox“-Verflüssiger-Baureihen, sowohl aus der Compact- als auch aus der Vario-Produktlinie, mit den Standard-Betriebsdrücken 32 bar und für Hochdruck-Kältemittel 46 bar im „Product Configurator“ auswählbar sind.

Güntner GmbH & Co. KG

82256 Fürstenfeldbruck

08141 242-0

www.guentner.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04 Güntner

Dynamische Konfiguration

Die Auswahl eines auf die Anlagenbedürfnisse maßgeschneiderten Gerätes der „Vario-Familie der Güntner GmbH & Co. KG ist einfach und erfolgt schnell mittels „GPC“ (Güntner Product...

mehr
Ausgabe 2015-05 Güntner

Horizontal oder vertikal

Güntner hat neu die Verflüssiger, Gaskühler und Rückkühler „Flat Compact“ und „Vertical Compact“ im Programm. Die Produktserien haben ein Leistungsspektrum von 4 bis 400 kW und eine kompakte...

mehr
Ausgabe 2009-06 Güntner

Verflüssiger mit Microchannel-Technologie

Der Güntner-Verflüssiger „GVX“ mit „microox“-Technologie verwendet ein neu konzipiertes Verflüssigersystem. Dazu hat Güntner die bestehende Microchannel-Technologie aus dem Automobilsektor an...

mehr
Ausgabe 2009-01 Güntner

Flachverdampfer-Reihen

Die Produktfamilie der Decken­flachverdampfer wurde in die Baureihen „GDF.1“ (Kältemittel HFKW), „GGDF.12 (Kälteträger) und „CXGDF.1“ (Kältemittel CO2, DX) aufgeteilt. Die bisherige Baureihe...

mehr

Güntner-Roadshow 2009

„Gemeinsam erfolgreich“ war das Motto der Güntner Roadshow (www.guentner.de), die vom 3. März bis 21. April 2009 in Deutschland, Österreich und der Schweiz stattfand. Zusammen mit führenden...

mehr