Engie Refrigeration

Perfekt angepasst im 34. Stock

Ein Hotel in Sydney benötigt eine neue Kältemaschine. Was sich zunächst wie eine leicht zu lösende Aufgabe anhört, entpuppt sich als große Herausforderung für Engie Refrigeration (www.engie-deutschland.de): Die Maschine muss in den 34. Stock des Hotels – direkt unters Dach. Die Lösung: Die Kälteexperten konzipierten eine wassergekühlte „Quantum“-Kältemaschine so, dass sie in einen normalen Fahrstuhl passt. Dafür wird die Maschine in ihre Komponenten zerlegt und nach dem Transport unkompliziert wieder zusammengebaut. Weiterer Knackpunkt sind dabei die Maße des Verdampfers: Dieser muss unter 2 m lang sein. Um dem gerecht zu werden, baute Engie Refrigeration eine „Quantum“, die fertig montiert 2,19 m hoch, 2,17 m breit und 2,67 m lang ist. Der Verdampfer ist 1,90 m lang und bleibt so unter der geforderten Maximalgröße von 2 m. Trotz der geringen Größe hat die „Quantum“ eine Kälteleistung von 1100 kW. Zudem wird durch den ölfreien Betrieb (ohne Ölabscheider) Platz gespart und die Wartungen halten sich ebenfalls in Grenzen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-Großkälte Engie

Kältemaschine mit R454B

Die Kältemaschine „Pensum Air“ von Engie Refrigeration hat neben dem umweltschonenden Kältemittel R454B (schwach entzündlichen Kältemittel der Klasse A2L) auch ein neues Design, eine...

mehr
Ausgabe 2017-03 Condair/Engie

Gemeinsames Effizienzforum

Die Condair GmbH (www.condair.de) veranstaltet gemeinsam mit der Engie Refrigeration GmbH (www.engie-deutschland.de/de/) am 6. Juli 2017 im Hotel „The Charles“ in München das „Fachsymposium für...

mehr
Ausgabe 2017-02 Engie

Ohne Verdichterbetrieb

Die Freikühlmodule der luftgekühlten Kältemaschinen der „Quantum-A“-Baureihe von Engie sind in die Maschineneinheit eingebaut. Dadurch kann die Kältemaschine bei niedrigen Außentemperaturen im...

mehr
Ausgabe 2016-04 Engie

Aus Cofely wird Engie Refrigeration

Bewegte Zeiten für die Cofely Refrigeration GmbH: Im Juni 2016 hat der Lindauer Kältespezialist die neue Unternehmenszentrale am ehemaligen Bahlsen-Areal in Lindau bezogen. Seit dem 8. Juni 2016...

mehr

Aus Cofely Refrigeration wird ENGIE Refrigeration

Bewegte Zeiten für die Cofely Refrigeration GmbH: Im Juni 2016 hat der Lindauer Kältespezialist die neue Unternehmens-zentrale am ehemaligen Bahlsen-Areal in Lindau bezogen. Seit dem 8. Juni 2016...

mehr