VAU

Plattenwärmetauscher mit M-Kanal

Gelötete Plattenwärmetauscher der Firma VAU Thermotech GmbH und Co. KG aus München bestehen aus einer Vielzahl von Wärmeübertragerplatten und eignen sich für Heizung, Klima und Kältetechnik. Die Auslegung des Wärmetauschers erfolgt über eine speziell dafür entwickelte Software. Die Wärmeübertragungsplatten sind aus Edelstahl und werden gemeinsam mit der Kupferfolie einteilig gepresst. In den Ecken der Wärmeübertragungsplatten befinden sich jeweils die Durchtrittsöffnungen. Beim Zusammenfügen zu einem Plattenpaket wird jede zweite Platte um 180° in der Ebene gedreht, wodurch zwei voneinander...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-02 VAU Thermotech

Hybrid-Tubular-Plattenwärmetauscher

Die Hybrid-Tubular-Plattenwärmetauscher von VAU Thermotech sind als Verdampfer oder Kondensatoren einsetzbar. Sie bestehen aus speziell geprägten, vollverschweißten Formblechen, haben eine hohe...

mehr
Ausgabe 2021-01 VAU Thermotech

Plattenwärmeübertrager-Know-how

Mit den Plattenwärmetauschern der „Exel“-Serie adressiert VAU Thermotech (www.vau-thermotech.de) die Anwendungsbereiche Kältemittelverdampfung, Kältemittelkondensation, Enthitzung,...

mehr

thermowave: 20-jähriges Jubiläum

Die thermowave GmbH in Berga (www.thermowave.de ) kann auf 20 Jahre Unternehmensgeschichte zurückblicken und ist auch eingebunden in die Güntner-Gruppe (www.guentner.de ), zu welcher Marken gehören...

mehr