UBA

Runder Tisch Supermarktkälte

Am 9. September 2015 veranstaltet das Umweltbundesamt (www.umweltbundesamt.de) von 9:00 bis 13:00 Uhr bereits zum fünften Mal den „Runden Tisch Supermarktkälte“. Die diesmal im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Raum 03.07.01, Köthener Straße 2–3, 10963 Berlin stattfindende Veranstaltung steht ganz im Zeichen der neuen F-Gase-Verordnung und legt ihren Fokus dabei auf kleinere Verkaufsstätten. Die Veranstaltung richtet sich an Betreiber, Hersteller und Planer solcher Anlagen sowie Genehmigungsbehörden. Anmeldungen sind bis zum 15. August 2015 unter: www.umweltbundesamt.de/service/termine/fuenfter-runder-tisch-supermarktkaelte möglich.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-05

Propan und CO2 im Fokus

5. Runder Tisch Supermarktkälte

Am 9. September 2015 veranstaltete das Umweltbundesamt bereits zum fünften Mal den „Runden Tisch Supermarktkälte“. Die diesmal in Berlin stattfindende Veranstaltung stand ganz im Zeichen der neuen...

mehr
Ausgabe 2008-05 Umweltbundesamt

Studie zu Kälteanlagen für den Supermarkt

Am 5. September 2008 wurde im Umweltbundesamt in Dessau die Studie „Vergleichende Bewertung der Klimarelevanz von Kälteanlagen und -geräten für den Supermarkt“ vorgestellt.Der Abschlussbericht...

mehr

Informationsveranstaltung zur F-Gas-Verordnung im Umweltbundesamt

Zum 01.01.2018 trat die zweite Stufe zur Verringerung der am Markt verfügbaren Mengen an teilfluorierten Kohlenwasserstoffen (HFKW) gemäß der europäischen Verordnung (EU) 517/2014 über fluorierte...

mehr