Remko

Sichere Klimatisierung von Technikräumen

Die Betriebssicherheit von Technikräumen mit Servern oder anderen temperaturempfindlichen Geräten wird oft durch eine redundante Ausführung der Klimatechnik unterstützt. Ein solches System funktioniert aber nur dann gut, wenn die Regelung entsprechend ausgelegt ist. An dieser Stelle kommt das Redundanzmodul von Remko ins Spiel. Es bietet eine Raumtemperaturüberwachung mit einem externen, potentialfreien Kontakt. Im Falle einer Störung lassen sich bis zu drei Klimageräte ansteuern. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, bei einem Temperaturanstieg weitere Geräte automatisch zuzuschalten. Das Redundanzmodul verfügt außerdem über eine Laufzeiten-Ausgleichsfunktion. Eingesetzt wird das Modul in allen Klimaanlagen mit externem Start-/Stoppkontakt bzw. externem Freigabekontakt. Der Anschluss erfolgt schnell und einfach.

Remko GmbH & CO. KG

32791 Lage

05232 606-0

www.remko.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-04 Remko

R32-Inverter-Klimagerät mit Swing-Funktion

Kühlen und heizen mit einem Gerät – das lässt sich mit den leisen Inverter-Klimageräten (Kühlleistung von 2,6 bis 7,3 kW, Heizleistung von 2,4 bis 5,6 kW) der Serie „RVT“ von Remko  lösen,...

mehr
Ausgabe 2012-01 BerlinerLuft. Klimatechnik

Vertrieb für Südwest

Die BerlinerLuft. Klimatechnik (www.berlinerluft.de) hat ihr Vertriebsteam um einen weiteren Mitarbeiter verstärkt: Zum 1. Oktober 2011 wurde Claudio Marcello (38) Dipl.-Ing. (FH) Maschinenbau,...

mehr
Ausgabe 2010-05 Remko

Mobil mit Inverter

Die Firma Remko hat ein mobiles Raumklimagerät in Split-Ausführung im Programm, bei dem Invertertechnik eingesetzt wird. Das Ergebnis ist eine hohe Effizienz und ein reduziertes Ge-räuschniveau....

mehr

Mobile Klimatechnik zur Leichtathletik-WM in Berlin 2009

Die Bürocontainer der TV-Sender ARD und ZDF zur 12. IAAF Leichtathletik-WM vom 15. bis zum 23. August 2009 in Berlin hat Vaillant mit 260 Klimageräten ausgerüstet. Die Bürocontainer stehen sowohl...

mehr

BerlinerLuft. Klimatechnik: Vertrieb für Südwest

Die BerlinerLuft. Klimatechnik (www.berlinerluft.de) hat ihr Vertriebsteam um einen weiteren Mitarbeiter verstärkt: Zum 1. Oktober 2011 wurde Herrn Claudio Marcello (38) Dipl.-Ing.(FH) Maschinenbau,...

mehr