Howatherm

Software berechnet indirekte Verdunstungskühlung

Mit der Software der Howatherm Klimatechnik GmbH besteht die Möglichkeit, die indirekte Verdunstungskühlung wirtschaftlich umfassend zu bewerten. Auf Basis von Klimadaten (weltweit) und Betriebsdaten können zielgenau Vorhersagen zur Wirtschaftlichkeit getroffen werden und Projekte wirtschaftlich optimal sowie energieeffizient geplant und umgesetzt werden – insbesondere die Möglichkeit, neben separaten Standardbefeuchtern auch integrierte, mehrstufige Hybridbefeuchter berechnen zu können. Die Funktion der indirekten Verdunstungskühlung wird über das gesamte Betriebsjahr simuliert. Neben den Leistungsdaten finden sämtliche benötigte Daten, wie Wasserverbräuche, Elektroenergiekosten etc., Berücksichtigung. Gleichzeitig wird als Referenz eine klassische Kälteerzeugung verglichen. Des Weiteren kann auch die – eventuell zusätzlich benötigte – mechanische Kälteerzeugung berücksichtigt werden und neben den Kühlarbeiten der indirekten Verdunstungskühlung werden auch die Energien für die eventuell zusätzliche mechanische Kühlung bewertet. Weitere Infos: www.howatherm.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-Großkälte Walter Meier

Regenerative Gebäudekühlung

Für Herbst 2011 ist eine Neufassung des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes (EEWärmeG) angekündigt. Dort wird die bereits seit 2009 bestehende Forderung, regenerative Energien in die...

mehr

FGK zur Anwendung regenerativer Energien

Der Fachverband Gebäude-Klima e. V. (FGK) hat jetzt alle Präsentationen zu den Vorträgen des Fachsymposiums „Regenerative Energien in der Klima- und Lüftungstechnik“, vom 23. März in Stuttgart,...

mehr
Ausgabe 04/2018 Condair

Indirekte Ver­duns­tungskühlung berechnen

Verdunstungskühlung ist in RLT-Anlagen eine Ergänzung zu mechanischen Kaltwassererzeugern. Doch wie hoch wird ihr energetischer Beitrag für ein konkretes Gebäude wirklich sein? Mit der...

mehr
Ausgabe 2014-Großkälte Menerga

Indirekte adiabate Verdunstungskühlung

Das Patent der Technologie zur Optimierung der indirekten adiabaten Verdunstungskühlung von Menerga bezieht sich auf ein System, bei dem Sprühdüsen die Abluft direkt im Plattenwärmeübertrager...

mehr
Ausgabe 06/2018 Howatherm

Leckagetool hilft bei Volumenstromberechnung

Das Leckagetool von Howatherm (www.howatherm.de) dient der Planungsunterstützung. Damit können die Einflüsse von nicht vermeidbaren Leckagen in RLT-Anlagen berücksichtigt werden. Auf Basis von...

mehr