Bock

Transkritische CO2-Verdichter mit LSPM-Motoren

Bock erweitert sein transkritisches Verdichterportfolio für das Kältemittel R744 (CO2) um eine neue Baureihe mit LSPM-Motorentechnologie (Line Start Permanent Magnet). Die LSPM-Verdichter für den Einsatz in Kälte- und Wärmepumpenanlagen vereinen die Stärken von Asynchronmotoren mit Käfigläufer und die von synchron laufenden Permanentmagnetmotoren. Das bietet viele Vorteile für den Anwender: Nach dem asynchronen Start synchronisiert sich der Motor auf die Betriebsfrequenz und läuft ohne Schlupf im Synchronmodus. Dieser simultane Motorlauf erzielt mit einer optimierten Drehzahl einen höheren Kältemittelmassenstrom und dadurch mehr Kälte- bzw. Heizleistung. Der Betrieb kann flexibel direkt am Stromnetz oder über einen Frequenzumrichter erfolgen. Damit bieten die neuen transkritischen Bock CO2-Verdichter mit LSPM-Motoren wirtschaftliche Anlagenlösungen einer höheren Leistung und einem Plus an Effizienz bei gleichzeitig geringeren Betriebskosten. Auch eine Integration in bestehende Konzepte ist möglich.
Die Markteinführung startet mit der Produktion von drei Verdichterbaugrößen, die insgesamt 16 Hubraumstufen von 4,8 bis 39,5 m3/h (50 Hz/1.500 1/min) bieten. Dabei wird ein breites Leistungsspektrum abgedeckt, das in der Normalkühlung 9 bis 89 kW und beim Heizen 27 bis 188 kW umfasst.

Bock GmbH

72636 Frickenhausen

07022 9454 0

info@bock.de

www.bock.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-02 GEA Bock

Höherer Wirkungsgrad

Auf der Messe EuroShop stellte GEA Bock erstmals die neuen halbhermetischen Verdichter-Baureihen „GEA Bock HG44e“ und „HG56e“ vor. Diese beiden Baureihen bieten einen höheren Wirkungsgrad,...

mehr
Ausgabe 2012-05 GEA Refrigeration Technologies

Vertriebssynergien für GEA Bock-Verdichter

Im Zuge des Integrationsprozesses von Bock in die GEA Refrigeration Technologies wurden seit Anfang 2011 zunächst Geschäftsprozesse angeglichen und IT-Systeme zusammengeführt. Nun steht die...

mehr
Ausgabe 2012-02 GEA Bock

Effizienzoptimierte Version

Nachdem bereits 2010 das effizienzoptimierte Model „HG34e“ auf den Markt kam, bietet GEA Bock nun auch sein halbhermetisches 2-Zylinder Modell „HG22“ als e-Serie an. Basierend auf dem...

mehr
Ausgabe 2008-06 Bock

CO2-Verdichterprogramm erweitert

Bereits 2006 präsentierte Bock Verdichter für den Einsatz von CO2 in unterkritischen Anlagen sowie Verdichter-Studien für den Einsatz von CO2 in trans­kritischen Kälteanlagen. Als nächsten...

mehr

GEA Refrigeration Technologies: Vertriebssynergien für GEA Bock-Verdichter

Im Zuge des Integrationsprozesses von Bock in die GEA Refrigeration Technologies wurden seit Anfang 2011 zunächst Geschäftsprozesse angeglichen und IT-Systeme zusammengeführt. Nun steht die...

mehr