Panasonic

Wassergeführte Systeme

Mit den neuen Wasserwärmeübertrager von Panasonic können die kostengünstigen und leistungsstarken R32-„PACi“-Außengeräte auch zur Warmwasserbereitung oder zur Realisierung von wassergeführten Heiz- und Kühlsystemen eingesetzt werden. Es wird Kaltwasser bis zu einer Temperatur von 5 °C zur Verfügung gestellt, was auch die Raumkühlung beispielsweise über eine Flächenheizung oder Gebläse-Konvektoren ermöglicht. Dabei erreichen die Wasserwärmeübertrager im Zusammenspiel mit den „PACi“-Außengeräten mit einem COP von bis zu 2,98 und einem EER von bis 3,03 die Energieeffizienzklasse A++; lieferbar sind sie mit Heizleistungen von 23 bzw. 28 kW und mit Kühlleistungen von 20 bzw. 25 kW.

Die kompakte, leichte Einheit (27 kg) und die Option der Wandschnellmontage ermöglichen flexible, platzsparende Installationsmöglichkeiten. Maximale Leitungslängen zwischen Außengerät und Wasserwärmeübertrager von bis zu 90 m machen es zudem in den meisten Fällen möglich, die Anlage direkt am Pufferspeicher zu montieren. Ein intuitiv bedienbarer Regler erleichtert zudem die Inbetriebnahme und die Steuerung des Systems.

Panasonic Marketing Europe GmbH

65203 Wiesbaden

0611 235-0

www.aircon.panasonic.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-05 Panasonic

Saubere Luft und intelligente Regelung

Panasonic stellt das neue „PACi NX“-Single-Split-System vor. Es arbeitet mit R32 und ist mit dem neuen „Conex“-Regler ausgestattet, der es ermöglicht die Geräte via Bluetooth und WLAN mit den...

mehr
Ausgabe 2019-05 Panasonic

R32-Single-Split-Systeme

Die R32-Single-Split-Systeme „PACi“ (SCOP = 3,61 und SEER = 5,25) von Panasonic mit 20 und 25 kW arbeiten ausschließlich mit R32, sind dafür geeignet, kleinere und mittelgroße Räumlichkeiten –...

mehr
Ausgabe 2018-06 Panasonic

R32-Klimasysteme und Smartphone-Funktion

Panasonic hat die „PACi“- Systeme zur kommerziellen Klimatisierung bis zur Gerätegröße von 14,0 kW auf das Kältemittel R32 umgestellt. Damit arbeiten jetzt alle Panasonic-Raumklimageräte sowie...

mehr
Ausgabe 2017-02 Panasonic

Kompakte Splitlösung

Es müssen nicht immer komplexe Klima-Systeme sein, in vielen Fällen genügt bereits eine kompakte Splitlösung mit mehreren Innengeräten, wie sie mit den überarbeiteten Geräten der „PACi“-Serie...

mehr
Ausgabe 2012-04 Panasonic

Sanft zirkulierender Luftstrom

Die Klimasysteme „PACi“ von Panasonic können im Heizbetrieb bis –20 °C bzw. im Kühlbetrieb bis –15 °C eingesetzt werden. Die Laufräder des Ventilators wurden um 520 mm vergrößert – die...

mehr